Save the date!

THE SOIL OF OUR HOPE - Jesaja 40, 12ff - 5.-9.9.2018 in Batschuns/ Östereich

Weiterlesen

Reformationsjubiläum

Wir sammeln auf dieser Seite Ihre Angebote

Weiterlesen

Fortbildung

Europäischer Fortbildungskurs - 1. Kurs abgeschlossen

Weiterlesen

Deutsche Bibliodramatag

Bibliodrama und Clownerie - mit Eva Stattaus u.a. - 20. Januar 2018

Weiterlesen

workshops

„…denn wir sind Angesehene..“ , Bibliodrama zum Magnificat der Maria, 2. 12. 2017 - Hamburg mit Heidemarie Langer

Weiterlesen
AKTUELLES:

Bibliodrama und Bibliophonie

Baden - Evangelische Erwachsenen- und Familienbildung

Bibel be-trifft – Geistliche Impulse ansprechend, stärkend und nachhaltig gestalten

  • Leitung: Gisela Hahn-Rietberg, Pfarrerin, Religionslehrerin, Lehrbibliodramaleiterin, Lehrbibliologin
  • Termin: 01. - 03. 02. 2018
  • Ort: Speyer, Priesterseminar St. German
  • Anmeldung je: Evangelische Erwachsenen- und Famililenbildung in Baden, Blumenstr. 1-7, 76133 Karlsruhe, Tel.: 0721/ 9175 340, eeb-badenekiba.de

Bielefeld

Deutscher Bibliodramatag der Gesellschaft für Bibliodramadrama
Mit Humor ins Bibliodrama
Referentinnen: Clowninnen und Bibliodramatikerinnen Eva Stattaus, Studienleiterin am Pädagogisch-Theologischen Institut der Nordkirche, Greifswald; Sieglinde Erben-Rickelt, Religions- u. Theaterpäd. Barth; Sindy Altenburg, Pastorin Dreveskirchen

  • Termin: 20. 01. 2018
  • Ort: Assapheum (kleiner Saal), Tagungszentrum Bethel, Bethelplatz 1, 33617 Bielefeld
  • Anmeldung: Gesellschaft für Bibliodrama, Anna Geers, info@bibliodrama-gesellschaft.de

Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Bibliodrama

  • Termin: 21. 01. 2018
  • Ort: Haus Salem, Tagungszentrum Bethel in Bielefeld

Darmstadt

Biblio-Treff
Eine kleine Gruppe spiellustiger Menschen aus allen Richtungen und Professionen trifft sich alle zwei Monate zum Spielen von und mit biblischen Texten.

  • Leitung: Astrid C. Archinal
  • Termin: bitte anfragen
  • Veranstalter und Ort: Gemeindehaus Martins-Gemeinde, Prinz Christians Weg 11, 64287 Darmstadt

Hamburg

Bibliodrama Facilitator Kurseinheit (in Englisch)
Diese Kurswoche eröffnet zugleich den European Bibliodrama Facilitator Course 2017 – 2019 s. die Gesamtausschreibung unter EUROPA

  • Leitung: Dr. Wolfgang Wesenberg, Berlin; Dr. Krystyna Sztuka, Tschenstochau
  • Termin: 06. - 10. 11. 2017
  • Ort: Hamburg, Haus am Schüberg
  • Weitere Informationen und Anmeldungen: Eva Stattaus, PTI Greifswald, www.pti.nordkirche.de

Bibliodramareise nach Pellworm
Geheimnis des Johannesevangeliums

  • Leitung: Jürgen Mohrdiek und Wolfgang Teichert
  • Termin: 20. - 24. 11. 2017

Bibliodrama-Seminar
Fremd bin ich eigezogen

  • Leitung: Elisabeth Jöde, Wolfgang Teichert
  • Termin: 26. - 29. 03. 2018
  • Ort: Sankelmark bei Flensburg

Bibliodramareise nach Liselund/Fünen
Der verletzte Heiler

  • Leitung: Wolfgang Teichert
  • Termin: 09. - 16. 06. 2018

Bibliodrama-Seminar
Parteienbildung und Eintracht. Zum 1.Korintherbrief

  • Leitung: Wolfgang Teichert, Elisabeth Jöde, Kathartina Wolgast, Jürgen Mohrdiek
  • Termin: 31. 08. -  03. 09. 2018
  • Ort: Ratzeburg (Bäk)
  • Weitere Informationen und Anmeldungen wenn nicht anders angegeben je: Brigitte Glade, VCH Akademie, Esplanade 15, 20354 Hamburg, Tel.: 040/ 35906813, infovch-akademie.de

Hannover - Tagungshaus Stephansstift

Bibliodrama experimental im Kontext des ”rheinischen Frohsinns”
„Ich sprach zum Lachen: Du bist toll!, und zur Freude: Was schaffst du?“ (Kohelet 2,2)

  • Leitung: Pfr. Andreas Pasquay, Lehrbibliodramatiker GfB/Playing Arts/Bibliolog;
  • Steffen Marklein, Theologischer Studienleiter
  • Termin: 09. - 10. 02. 2018
  • Anmeldung: Hannoversche Bibelgesellschaft
  • Anmeldung und Ort: Zentrum für Erwachsenenbildung Stephansstift, Kirchröder Straße 44, 30625 Hannover, mlincoln@zeb.stephansstift.de, Tel.: 0511/ 5353609, seminarezeb.stephansstift.de

Köln

Nachmittage im bibliodramatischen Prozess
„Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt“ (Ps 30,12)

  • Leitung: Christa Pesch, Sylvia Dörnemann
  • Termin: 20. 11. 2017, montags von 14:00 - 18:00 Uhr
  • Ort: Gemeindesaal St. Helena, Eller Straße 44, 53119 Bonn
  • Veranstalter und Anmeldung: Edith-Stein-Exerzitienhaus im Erzbistum Köln, infoEdith-Stein-Exerzitienhaus.de, Tel.: 0221/ 1642-1654

Exerzitien mit Bibliodrama für Frauen
Die Welt ist Gottes so voll. Aus allen Poren der Dinge quillt er gleichsam hervor.“ (Alfred Delp)

  • Leitung: Christa Pesch, Nicola Dohr
  • Termin: 12. - 15. 04. 2018
  • Ort: Katholisches Sozialinstitut des Erzbistums Köln, Michaelsberg, 53721 Siegburg
  • Veranstalter und Anmeldung: Edith-Stein-Exerzitienhaus, infoedith-stein-exerzitienhaus.de

Ignatianische Exerzitien mit Bibliodrama
"Der Himmel ist offen ..."

  • Leitung: Christa Pesch, Nicola Dohr, Manfred Becker-Irmen
  • Termin: 30. 05. - 03. 06. 2018
  • Ort: Kloster Ehrenstein, Geistlich-spirituelles Zentrum, Kreuzbruderstraße 1-2, 53577 Neustadt/Wied
  • Veranstalter und Anmeldung: Edith-Stein-Exerzitienhaus, infoedith-stein-exerzitienhaus.de

Langenfeld

 Bibliodramareihe zu „Liedern der Seele“
Klang-Raum Bibel, Jahresprogramm Bibliodrama/Bibliolog Erlöserkirche

  • Leitung: Pfr. Andreas Pasquay, Lehrbibliodramatiker GfB/Playing Arts/Bibliolog
  • Termine: 25. 01., 15. 02., 22. 03., 24. 05., 28. 06., 12. 07. 2018


Bibliodrama zwischen Ästhetik und Psychodrama
Alles hat ein Ende, nur...von der Lust-ohne Frust-zu arbeiten, zu Koh 3, 9-13

  • Leitung: Pfr. Andreas Pasquay, Lehrbibliodramatiker GfB/Playing Arts/Bibliolog; Bernd Fichtenhofer, Dipl. Päd., Psychodrama-Leiter, Berlin
  • Termin: 06. - 07. 04. 2018

Ignatianische Exerzitien und Bibliodrama
Ökumenisches Projekt zwischen Ostern und Pfingsten

  • Leitung: Pfr. Andreas Pasquay, Lehrbibliodramatiker GfB/Playing Arts/Bibliolog; Detlef Tappen. Pastoralreferent, Ignatianischer Exerzitienleiter, Bibliodramatiker
  • Termine: 18. 04., 25. 04., 02. 05., 09. 05., 16. 05. 2018 abends
  • Ort je: Ev. Erlöserkirhe Langenfeld, Hardt 25, 40764 Langenfeld
  • Anmeldung: Andreas Pasquaykirche-langenfeld.de

Langer, Heidemarie

Bibliodrama-Seminare als Bausteine für diese Ausbildung und offen für Interessierte

  • Leitung: Heidemarie Langer

Gestalt-Arbeit, Elemente des Bibliodramas
in der Reihe Frauen für den Frieden, „Befreit und begrenzt-welche Kraftquellen öffnen sich im Hoffen und Zweifeln“ 

singendes Bibliodrama
„Wachet auf, ruft uns die Stimme...“

  • Leitung: zusammen mit Brigitte Klaproth
  • Termin: 26. 11. 2017, 15:00 - 17:00 Uhr
  • Ort: Hamburg
  • Veranstalter: Ev. Gemeinde St. Johannis-Harvestehude
  • Anmeldung: infoheidemarie-langer.de

Gestalt-Arbeit, Bibliodrama
„…denn wir sind Angesehene..“ , Bibliodrama zum Magnificat der Maria 

Meditation, Bibliodrama, Gestalt-Arbeit
Besinnungstage - Zusagen und Kräfte im Anfang

Meditation, Bibliodrama, Gestalt-Arbeit
„Ich glaube...“, ein Seminar zum Glaubensbekenntnis,  für Pfarrerinnen und Pfarrer in Württemberg

Meditation, Bibliodrama
Heilende Geschichten

Bibliodrama für Pastorinnen und Pastoren
eine Heilungsgeschichte 


Meditation, Bibliodrama
„Da will noch was werden“ - vom Träumen und Wirklich-Werden unserer Lebensträume

Meditation, Bibliodrama, Gestalt-Arbeit
„Verkaufen dürfen wir nicht unser Ohr“ (Nelly Sachs)

  • Ort: Haus der Stille, Kloster Drübeck
  • Termin: 06. - 08. 04. 2018
  • Veranstalter: Kloster Nütschau/bei Bad Oldesloe
  • Anmeldung: terminehaus-sankt-ansgar.de

Bibliodrama - Meditation zu einem Gedicht
Leitung: zusammen mit  Stefan Wohlfarth

Bibliodrama - Meditation für Frauen
Heilungsgeschichte
Veranstalter: Ev. Andreasgemeinde Darmstadt

Gestalt-Arbeit, Meditation
Zwischen Zukünftigem und Vergangenem, wir in der Großeltern-Generation
Veranstalter: Akademie Heiligenfeld

Meditation, Gestalt-Arbeit
Sinnvoll leben im Alter

Meditation, Gestalt-Arbeit
Lass dich lieben...zur wundersamen Übung, Geliebte zu sein


Zertifikat
Für ein Zertifikat brauchen Sie als Grundqualifikation sieben Wochenend- Einheiten. Mindestens drei davon in Hamburg, bestehend aus Meditation, Tagesseminar, Theorie und dem folgenden Bibliodrama-Nachmittag. Hier erhalten Sie persönliche Erfahrungen und Kenntnisse im Prozess einer Gruppe; und am Sonntag-Nachmittag methodische Wege, wie ich mit einer dann neuen Gruppe arbeite. Die anderen drei Lernseminare können ebenso in Hamburg sein oder wahlweise an den anderen Wochenendseminaren mit anschließender Theorie. Bei diesen Seminaren erhalten Sie Lernmaterial. Ein siebentes Seminar mögen Sie bei einer anderen Ausbildungsmöglichkeit besuchen.

Nähere Information: www.heidemarie-langer.de
Anmeldung: Heidemarie Langer, infoheidemarie-langer.de, Tel.: 040/ 481400

Molauer Land

Bibliodrama auf einem alten Thüringer Gutshof
Maria und Elisabeth begegnen sich (Lk 1 in Auszügen)

  • Leitung: Christine Ziepert, Lehrbibliodramaleiterin (GfB),Supervisorin, Jena; Sina Christiane v. Frommannshausen, Soz. Päd., Tanztherapeutin, Weimar
  • Termin: 16. 06. 2018
  • Ort: Gutshof Sabine Knäusel, Leislau Nr.1, 06618 Molauer Land, (Leislau B 88 zwischen Camburg und Naumburg), Tel.: 01515/ 2018 747
  • Anmeldung: Christine Ziepert, Tel.: 03641/ 336280, kontaktsupervision-jena.de

Nittendorf bei Regensburg

Bibliodrama
Geh einher vor meinem Antlitz! Sei ganz! Gen 17,1 nach Bubers Übersetzung

  • Leitung: Sr. Adelind Schächtl, Referentin in Haus Werdenfels, TZI-Diplom (RCI for TCI), Personzentrierte Gesprächsführung (GwG), Gestalttrainerin (IGB), NLP-Practitioner (INLP), Supervisorin (RCI, DGSv-Standard, IGB); Gerhard Gigler, M.A. Religionswissenschaft / Theologie, Dipl. Religionspädagoge (FH), Gestalttrainer (IIGS), Supervisor (DGSv), NLP-Lehrtrainer (DVNLP), Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG), Ausbildung in Psychodrama (Moreno-Institut), Systemische Constellation-Work (MF)
  • Termine zur Auswahl: 16. - 20. 04., 25. - 29. 06., 26. - 30. 10. 2018
  • Ort je: Haus Werdenfels, Waldweg 15 Eichhofen, 93152 Nittendorf bei Regensburg
  • Weitere Informationen und Anmeldung: Haus Werdenfels, Tel.: 09404/ 9502-0, Fax: 09404/ 9502-950, anmeldung@haus-werdenfels.de, www.haus-werdenfels.de

Nürnberg

Geistliche Begleitung im Einzelgespräch - Exerzitien im Alltag
Leitung: Roland Zitzmann, Religionslehrer im Kirchendienst der Erzdiözese Bamberg,
Bibliodramaweiterbildner, Psychodramaleiter

Ratzeburg / Nordkirche

Bibliodrama-Workshop
Priester - Samariter - Maria - Martha

  • Leitung: Magda Hellstern-Hummel, Andreas Wandtke-Grohmann, Gemeindedienst der Nordkirche
  • Termin: 27. 04.  - 01. 05. 2018
  • Ort:  Christophorus-Haus auf der Bäk bei Ratzeburg
  • Anmeldung: Bettina Renk, Gemeindedienst der Nordkirche, Tel.: 040/ 30 620 1210,
  • bettina.renkgemeindedienst.hb3.nordkirche.de

Sachsen - Evangelische Erwachsenenbildung

Bibliodramaabende zum Jahresbeginn
„Zachäus, steig eilend herunter; denn ich muss heute in deinem Haus einkehren.“ Lk 19,1-10.

  • Leitung: Maria Salzmann, Martin Walter
  • Termin: 08. 01., 09. 01. 2018, jeweils 19.30 Uhr
  • Ort: Kapellenweg 2, 01445 Radebeul
  • Information: Maria Salzmann, Tel.: 0351/ 21923153, salzmanntpi-moritzburg.de

Bibliodrama-Wochenende in Radebeul-Altkötzschenbroda
Du stellst meine Füße auf weiten Raum

  • Leitung: Maria Salzmann, Uta Riese
  • Termin: 03. - 04. 02. 2018
  • Ort: Ev. Kinderhaus, Altkötzschenbroda 53 a, 01445 Radebeul
  • Information: Maria Salzmann, Tel.: 0351/ 21923153, salzmanntpi-moritzburg.de

Sachsen-Bibliodrama

  • Leitung: Maria Salzmann, Uta Riese
  • Referentinnen: Katja Reichel, Erfurt; Elke Groh, Dresden
  • Termin: 16. - 17. 03. 2018
  • Ort: Ev. Kinderhaus, Altkötzschenbroda 53 a, 01445 Radebeul
  • Anmeldung: EEB Sachsen, Tauscherstraße 44, 01277 Dresden, Tel.: 0351/ 656154-0, infoeeb-sachsen.de

Abrufangebote Bibliodrama
Ansprechpartnerinnen: Maria Salzmann, Tel.: 0351/ 8388969, salzma@web.de; Uta Riese, Tel.: 034364/ 88876, uta.riesegmx.de

Sachsen-Thüringen-Bayern

Kollegiale Beratung
in der Regionalgruppe Sachsen-Thüringen-Bayern. Wir sind eine Gruppe mit 13 Frauen und 2 Männern aus Thüringen, Sachsen und mittlerweile auch aus Bayern, die sich halbjährlich zum Austausch über ihr bibliodramatisches Arbeiten trifft.

  • Termine: 13. 01., 15. 09. 2018
  • Ort: 04639 Gößnitz (Thüringen) bei Iris Wallat, Pfarrberg 1, Gemeindehaus
  • Kontakt: Iris Wallat, iriswallatgmx.de

St. Peter

Geistliche Tage mit Bibliodrama
Das Wort im Herzen bewegen

  • Leitung: Gabriele Jarski OSF, Susanne Ruther
  • Termin: 08. - 10. 12. 2017

Geistliche Tage mit Bibliodrama
"Als es schon Morgen wurde, stand Jesus am Ufer" (Joh 21,4)

  • Leitung: Johannes Kempin, Susanne Ruther
  • Termin: 20. - 22. 04. 2018

Ausbildung in der Leitung von Seelsorglichem Bibliodrama 2018-2019
Leitung: Dr. Susanne Ruschmann, Arthur Pfeifer SAC, Johannes Kempin
Termine: 16. - 18. 02. 2018 Auftaktwochenende, 30. 04. - 04. 05. 2018 Erste Kurswoche,  13. - 14. 07. 2018 Supervision I, 24. - 28. 09. 2018 Zweite Kurswoche, 12. - 16. 11. 2018 Dritte Kurswoche, 14. - 16. 12. 2018 Supervision II, 18. - 22. 02. 2019 Vierte Kurswoche, 05. - 07. 04. 2019 Supervision III, 13. - 17. 05. 2019 Fünfte Kurswoche, 12. - 14. 07. 2019 Supervision IV


VALLENDAR

Bibliodrama-Wochenende
Wage mehr Lebensfülle

  • Leitung: Stefanie Fölbach, Erik Riechers SAC 
  • Termin: 17. - 19. 11. 2017

Bibliodrama am Samstag
Heimat und Fremde (Mt 25,35-40)

  • Leitung: Christina Hacker, Arthur Pfeifer SAC
  • Termin: 16. 12. 2017

Bibliodrama am Samstag
Wenn die Versuchung einbricht – oder: Auf die Probe gestellt

  • Leitung: Stefanie Fölbach, Rosemarie Monnerjahn
  • Termin: 17. 02. 2018

Bibliodrama am Samstag
In der Nachfolge steht die Welt auf dem Kopf

  • Leitung: Sylvia Ditt, Christina Hacker
  • Termin: 28. 04. 2018

Information und Ort je: Geistliches Zentrum, Pallottistr. 2, 56179 Vallendar, Tel.: 0261/ 6408406, geistliches-zentrumhaus-wasserburg.de

Westfalen - Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

"Wohin du gehst.. " (Ruth 1,16)
Bibliodrama in Gemeindearbeit und Unterricht mit der Geschichte Rut

  • Leitung: Dipl. Päd. Andrea Brandhorst M.A., Dr. theol. Hermann Brandhorst, beide Lehrbibliodramaleiter GfB
  • Termin: 20. - 22. 04. 2018
  • Ort: Bildungsstätte Einschlingen, Bielefeld

Alles hat seine Zeit?
Meditation und Bibliodrama mit Kohelet 3,1-13

  • Leitung: Andrea Brandhorst, Dipl. Päd. Andrea Brandhorst M.A.,       Lehrbibliodramaleiterin GfB Bielefeld; Pfarrer Rainer Moritz, Rheda-Wiedenbrück
  • Termin: 10. - 14. 09. 2018
  • Ort: Kloster Bursfelde, Hannoversch-Münden
  • Nähere Informationen: Andrea.Brandhorstweb.de
  • Information und Anmeldung je: Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Kirche von Westfalen, 58207 Schwerte, Tel.: 02304/ 755-144, Britta.Strackeinstitut-afw.de


E U R O P A

European Bibliodrama Facilitator Course 2017 - 2019
Fortbildung für Bibliodramaleitung
Schwerpunkt Bibliodrama in mehrsprachigen und interkulturellen Gruppen, für Personen mit abgeschlossenem Bibliodrama-Basis-Kurs.
Bibliodrama als ein kreativer Dialog mit biblischen Texten gewinnt immer mehr an Bedeutung in länderübergreifenden Zusammenhängen oder in Angeboten für Menschen aus verschiedenen Kulturen. Deshalb organisiert das Europäische Bibliodrama-Netzwerk eine Fortbildung mit diesem Schwerpunkt  für Teilnehmende aus verschiedenen Ländern. Diese Module setzen einen Abgeschlossenen Bibliodrama-Basiskurs voraus
- 200 Unterrichtsstunden à 45’ in 5 Kurswochen
- Eigene Projekte und internetgestützte Begleitung zwischen den Kursen
- 10-20 Teilnehmende
- Kompetenzgewinn: Planung und Leitung von Bibliodramaprozessen unter besonderer Berücksichtigung mehrsprachiger und multikultureller Gruppen
- Voraussetzungen: abgeschlossenen Bibliodrama-Basiskurs im Sinne der Charta des Europäischen Bibliodrama-Netzwerks und der Gesellschaft für Bibliodrama.
- Bei Dauerteilnahme mindestens zwei Personen pro Land.
- Die Teilnehmenden erhalten am Ende des Kurses ein kursspezifisches Zertifikat von der Volkshochschule Bromma und dem ebn.
- Die Module können auch einzeln besucht werden, wenn Plätze frei sind.
Leitung: Wolfgang Wesenberg, Berlin.
Dozenten: Gerhard Marcel Martin, Marburg, Peter Varga, Budapest, Krystyna Sztuka, Tschenstochau, Ewa Alfred, Berlin, u. a.

  • Ort: Haus am Schüberg
  • Termin: 06. - 10. 11. 2017
  • Ort: Ungarn
  • Termin: 14. - 18. 03. 2018
  • Ort: Järvenpä / Finland
  • Termin: 11. - 17. 06. 2018
  • Ort: Thessaloniki
  • Termin: Frühjahr 2019
  • Ort: Cz?stochowa
  • Termin: 24. – 28. 06.2019

ITALIEN

Bibliodrama and Retreats
Retreats and daily experiences of Bibliodrama in ecclesial groups of north and Central Italy, for closed groups

  • Information: Giuseppe Bertagna SJ, bertagna.b@gesuiti.it, Tel.: +39/ 329/ 4437101

Rom

Bibliodrama-Facilitator-Training-Course
Leitung: Fr. Rudolf Poehl SVD (Team-Director), Sr. Maria Illich SspS, Sr. Lidia Kunze SspS., Fr. Thomas Heck SVD, Prof. Dr. Nicolaas Derksen

  • Termin: 11. 04. - 17. 05. 2019
  • Ort: CENTRO AD GENTES, Missionari Verbiti, Via dei Laghi bis 52, 00074 Nemi - Roma


ÖSTEREICH

Batschuns

Europäischer Bibliodramakongress
The soil of our hope (Jes 40,21).

  • Termin: 05. - 09. 09. 2018

Graz

Bibliodrama-Jahresgruppe

  • Leitung: Maria Stachel
  • Termine: 20. 11., 18. 12. 2017, 22. 01., 19. 03., 23. 04., 28. 05., 18. 06. 2018, jeweils um 19 Uhr
  • Ort: Vinzenzgasse 42, 8020 Graz,
  • Kontakt: maria.stachel@gmx.at, Tel.: 0664/ 9604200, www.maria-stachel.at


HEILIGENKREUZ

Bibliodrama
„ … im Bauch des Fisches“ (Jona 2,1)

  • Leitung: Mag. Colette Brun, Bibliodramaleiterin (ÖGfP), Dipl. Lebens- und Sozialberaterin (SteiGLS), geistliche Begleiterin
  • Termin: 08. - 10. 12. 2017
  • Ort und Anmeldung: Haus der Stille. Rosental 50, 8081 Heiligenkreuz a. W., Tel.: 0043/ (0)3135/ 82625, info@haus-der-stille.at, www.haus-der-stille.at

SCHWEIZ

INTERESSENGEMEINSCHAFT BIBLIODRAMA SCHWEIZ

Weiterbildung für Bibliodrama-Leitende
Gestaltarbeit(-therapie) und Bibliodrama

  • Leitung: Anne-Dominique Hubert, Gestalttherapeutin, Künstlerin, Tanzpädagogin
  • Termin: 17. - 18. 11. 2017
  • Ort: Nidelbad, CH-Rüschlikon
  • Anmeldung und Information: bibliodramagmx.ch