Save the date!

PIECES OF PEACE  - Should I not have concern… Jonah - Europäischer Bibliodramakongress in Torhout/Belgien am 23.-27. August 2017

Weiterlesen

Reformationsjubiläum

Wir sammeln auf dieser Seite Ihre Angebote

Weiterlesen

Fortbildung

Europäischer Fortbildungskurs für Biblidramaleitung in multikulturellen und mehrsprachigen Gruppen

Weiterlesen

Das war der Deutsche Bibliodramatag

Lebenspfade - Tango und Bibliodrama - 21. Januar 2017

Weiterlesen

workshops

"Sophia - die Weisheit spielt vor Gott" - Bibliodrama in Neustrelitz, 20.4. - 22.4. 2017

Weiterlesen
AKTUELLES:

Deutscher Bibliodramatag

Tango auf Deutschem Bibliodramatag

Drei Teilnehmende hatten sich schon am Vorabend in einem Bielefelder Tangoklub auf das Thema eingestimmt. Insgesamt trafen sich 35 Bibliodramatikerinnen und Bibliodramatiker auf dem Deutschen Bibliodramatag am 21.Januar 2017 in Bielefeld. Im Spannungsfeld zwischen Tango und  Bibliodrama und der Bewegungsschule von Anna Halprin animierten und führten Dirk Gunter Harms (Schwerte), Beata Chrudzimska (Warschau) und Sabine Ahrens (Bonn) durch den Tag. Dieses Trio hatte sich auf dem Bibliodrama-Fortbildungskurs in Cz?stochowa kennengelernt und nun die Gelegenheit ergriffen, sich zwei Tage vorher in Bielefeld zu treffen und etwas zusammen zu gestalten: Lebenspfade – Tango und Bibliodrama. Die Teilnehmenden folgten  also ihren eigenen Pfaden auf dem Weg der Frauen zum Grabe am Ostermorgen.

Zu diesem Deutschen Bibliodramatag waren auch Bibliodramatikerinnen aus Belgien, Polen und Italien angereist. Das beeinflusste natürlich die Gespräche über den europäischen Horizont der Bibliodrama-Bewegung  auf der Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Bibliodrama am nächsten Tag.
Der nächste Bibliodramatag ist am 20. Januar 2018, Thema „Mit Humor ins Bibliodrama – Anstöße aus der Clownerie“

Bilder