Cluj 2016

"Salz der Licht der Welt" Matth. 5,13ff Europäische Bibliodrama Konferenz in Rumänien vom 24.-28. August, 

Weiterlesen

Reformationsjubiläum

Wir sammeln auf dieser Seite Ihre Angebote

Weiterlesen

Fortbildung

Europäischer Fortbildungskurs für Biblidramaleitung in multikulturellen und mehrsprachigen Gruppen

Weiterlesen

Deutscher Bibliodramatag

Das war: "Martin Luther ins Spiel bringen" - 16. Januar 2016, Bielefeld

Weiterlesen

workshops

"Ich hebe die Augen auf zu den Bergen" - Ruth Knaup 03. - 05. 06. 2016 in Bursfelde

Weiterlesen
AKTUELLES:

Deutscher Bibliodramatag

Deutscher Bibliodramatag 2016
Bibliodrama zum Reformationsjubiläum.

Experimente und Anregungen für Praktiker. Der diesjährige Bibliodramatag fand mit über 45 Teilnehmenden eine Resonanz, die die Veranstalter überrascht hat. Die für die Vorbereitung verantwortlichen Susanne Timm-Münden, Karen Bossow, Hermann Brandhorst und Wolfgang Wesenberg führten dies darauf zurück, dass viele kirchliche Mitarbeitende den Tag genutzt haben, um sich Anregungen für die Gestaltung von eigenen Veranstaltungen zu holen.
Wer dies gesucht hat, kam auf seine Kosten. Es gab eine schöne Eröffnung und einen sammelnden Abschluss mit der Lutherrose. Bibliodramatische Experimente mit Psalm 12 und dem dazugehörigen Lutherchoral, Spielangebote zu Luther auf dem Reichstag zu Worms und zum Leben von Katharina von Bora, sowie klassisches hermeneutisch-ästhetisches Bibliodrama zu Röm. 1,16f.

Marcel Martin ließ in einer souveränen Abendperformance Luthers Tischreden gegenwärtig werden.

Es wurden keine Tintenfässer geworfen, aber alte Bücher mit kräftigen Stiften überschrieben.

  • Der Bibliodramatag am 21. Januar 2017 hat den Arbeitstitel: Tango im Bibliodrama.

Die Mitgliederversammlung am folgenden Sonntag entlastete den Vorstand, akzeptierte den Haushaltsplan und beauftragte Wolfgang Wesenberg, Informationen zum Thema Bibliodrama mit Migranten und Flüchtlingen -möglichst auch länderübergreifend- zu sammeln.

Bilder