Save the date!

THE SAIL OF OUR HOPE - Jesaja 40, 12ff - 5.-9.9.2018 in Batschuus/ Östereich

Weiterlesen

Reformationsjubiläum

Wir sammeln auf dieser Seite Ihre Angebote

Weiterlesen

Fortbildung

Europäischer Fortbildungskurs für Biblidramaleitung ist ausgebucht

Weiterlesen

Deutsche Bibliodramatag

Bibliodrama und Clownerie - mit Eva Stattaus u.a. - 20. Januar 2018

Weiterlesen

workshops

"So viel der Himmel höher ist als die Erde...” Tanzimprovisation, Bibliodrama und Körperarbeit zu Jes 55,6-10   - 6. - 08. 10. 2017 mit Ruth Knaup

Weiterlesen
AKTUELLES:

Fortbildung in Europa

Anliegen und Dimensionen
des europäischen Bibliodrama-Fortbildungsprogramms

  1. Ein europäischer Kurs bietet Teilnehmenden aus Ländern, in denen keine (passenden) Fortbildungen angeboten werden, die Gelegenheit, bibliodramatische Kompetenzen zu erwerben.
  2. Das gemeinsame Engagement der verschiedenen nationalen Bibliodrama-Gesellschaften für ein gemeinsames Fortbildungsprogramm stärkt das ebn und die europäische Zusammenarbeit.
  3. Bibliodrama ist wegen seines kreativen Ansatzes und der ästhetischen Medien eine geeignete Form für interkulturelle / interreligiöse Bildung und Begegnung auch in multilingualen Gruppen. Ein Fortbildungsprogramm mit derartig gemischten Leitungsteams und Teilnehmenden ist selbst ein Modell derartiger Lernprozesse.
  4. Als ein transnationaler Prozess interkulturellen Lernens kann ein solches Fortbildungsprogramm anschaulich machen, dass interkulturelle / interreligiöse Bildung sowohl innerhalb eines Landes als auch länderübergreifend eine Aufgabe aller europäischen Länder ist.
  5. Von einem solchen Programm können zusätzliche Impulse für die religiöse und kulturelle Bildung in den einzelnen Ländern ausgehen.
  6. Mit ihrer Praxis von multikulturellen und multilingualen Lernprozessen will dieses Fortbildungsprogramm das Projekt eines europäischen Kirchentages vorbereiten und unterstützen.
  7. Grenzüberschreitende Bibliodrama-Fortbildungen wecken die Neugier auf Glauben und Leben anderer Christen und anderer Religionen und damit auch den Respekt vor Fremden.
  8. Insgesamt können von dieser Fortbildung Anstöße ausgehen für eine Integration von Minderheiten.

Schweden

Stockholm – Bromma Folkhögskola
zusammen mit der Gesellschaft für Bibliodrama in Schweden

Bibliodrama-Grundkurs September 2016 - 2018

  • Leitung: Lotta Geisler, Lars-Gunnar Skogar
  • Ort: Bromma folkhögskola, Åkeshovsvägen 28, 168 39 Järfälla
  • Information: www.brommafolkhogskola.se/bibliodrama, www.bibliodrama.se, Tel.: 08/ 6362343

Basic Course for Leading Bibliodrama
Using bibliodrama elements in multicultural or multilingual contexts. This course belongs to the European Education Program of EBN. Basic English as lingua franca required.

  • Leitung: Lotta Geisler, Lars-Gunnar Skogar
  • Termin: 26. 06. -  07. 07. 2017
  • Ort: Bromma Folkhögskola, Stockholm
  • More information here: