Gesellschaft für Bibliodrama

Europäisches Projekt BIBLIODRAMA CROSS OVER ist abgeschlossen

Formate und Anspracheformen interkulturellen Bibliodramas

Die beteilgten Einrichtungen aus Ungarn, Deutschland und Schweden wenden sich mit einem Ausfruf an die Mitglieder des Europäischen Bibliodrama Netzwerkes. Lesen Sie hier in Englisch:

1. Weist Eure Mitglieder auf das Portal hin! https://www.bibliodrama-gesellschaft.de/grenzueberschreitend/crossover-werkstatt/ !

2. Unterstützt das European Bibliodrama Training Program!

3. Beantragt Mittel für interkulturelle Modellprojekte wie die Finnen bei Euren kirchlichen Trägern!

4. Probiert interkulturelles Bibliodrama in der Familienbildung für kulturell gemischte Paare und teilt die Erfahrungen mit uns.

 

Wolfgang Wesenberg, Peter Varga, Lotta Geisler, Lars-Gunnar Skogar, Heike Witzel

 

 

 

Dear Bibliodrama fellows,

at the end of our common project

 

BIBLIODRAMA CROSS OVER

 

we address the following requests to the members of the European Bibliodrama Network:

 

1. point your members to the portal www. bibliodrama-gesellschaft. de/grenzueberschreitend/crossover-werkstatt/ ! There you can find a lot of information and share your experiences with others.

 

2. foster the European Bibliodrama Training Program by information about it: www.bibliodrama-gesellschaft.de/grenzueberschreitend/europaeische-fortbildungen/ !

 

3. apply for funds for intercultural model projects from your churches like the Finns successfully did!

 

4. try intercultural bibliodrama in trainings for culturally mixed couples and share the experiences with us.

 

Wolfgang Wesenberg, Peter Varga, Lotta Geisler, Lars-Gunnar Skogar, Heike Witzel