Gesellschaft für Bibliodrama

Beiträge aus TEXT RAUM 55

Endzeit - Zeitenende

Auf dieser Seite finden Sie einige Auszüge aus der Ausgabe 55. Den ganzen TEXT RAUM online können Sie als Mitglied der Gesellschaft für Bibliodrama und/ oder mit einem Abonnement online im internen Bereich anschauen (melden Sie sich dafür am Ende der Seite ganz unten an). Ältere Ausgaben finden Sie im Online-Katalog.

Inhaltsverzeichnis

Gerhard Marcel Martin, Marburg
APOKALYPSE, AKTUELL 2021
The author discusses the question: Is there a resonance between biblical apocalyptic traditions and actual world-wide crises of almost „apocalyptic“ dimensions?

Beata Chrudzimska, Warschau
APOKALYPSE: GEWALT, TROST, MARANATHA.
The text of Apokalypse is not protected from one-sided comprehension. It is both a text of comfort and a text about experiences of violence. Bibliodrama director should take both aspects into account.

Wolfgang Wesenberg, Berlin
ENDZEITSTIMMUNG – GLAUBE – BIBLIODRAMA
The author asks about the possibilities in the Bibliodrama of perceiving and shaping endtime moods.

TEXT RAUM 2022

Da sich die Redaktion leider erheblich verkleinert hat, wird der TEXT RAUM 56 als Doppelheft im  Spätsommer 2022 erscheinen. Schwerpunkte: Online-Bilidroama und Europäischer Bibliodrama-Konkregress zum Thema "Transformationen"