Gesellschaft für Bibliodrama

Vertiefungsangebote

Einführung in Agusto Boals Theater der Unterdrückten

an der Evangelische Akademie Thüringen

26.-28. Novemder 2018 in Eisenach. Siehe hier.

 

Langzeitfortbildung Bibliotanz-Leitung

am Zentrum Verkündigung der Evangelischen Kirche
in Hessen und Nassau (EKHN)

Vier Kurswochen März 2019 bis Oktober 2020.
Kursleitung
Dorothea Hillingshäuser, Referentin für Geistliches Leben
Uwe Hausy, Referent für Spiel & Theater
(Zentrum Verkündigung der EKHN)

Siehe hier.

 

Vertiefungsworkshop für Bibliodramaleitende
EUROPEAN BIBLIODRAMA FACILITATOR TRAINING

PTI der Nordkirche - Haus am Schüberg in Amersbek bei Hamburg, Wulfsdorfer Weg 31.

18.März 2019, 14.00 Uhr - 22. März 2019, 14.00 Uhr
Kosten 200 €

Bibliodrama als ein kreativer Dialog mit biblischen Texten gewinnt immer mehr an Bedeutung in länderübergreifenden Zusammenhängen oder in Angeboten für Menschen aus verschiedenen Kulturen. Dieser Vertiefungs-Workshop zum Thema 'Himmel und Erde'

  • bietet Erfahrungen mit Bibliodrama in mehrsprachigen Gruppen (Englisch,Polnisch, Deutsch)
  • und macht bekannt mt dem von Ignatianischen Exerzitien und kunstpädagogischen Verfahren angeregten Ansatz der 'polnischen' Bibliodrama-Exerzitien. Das bedeutet, dass Einzelarbeit eine größere Rolle spielen wird.

Leitung: Eva Stattaus.
Referent*innen: Dr. Krystyna Sztuka (Cz?stochowa), Dr. Wolfgang Wesenberg (Berlin).

In Kooperation mit Deutscher Gesellschaft für Bibliodrama und Europäischem Bibliodrama-Netzwerk.

Eingeladen sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in der Arbeit mit Erwachsenen oder Bibliodrama, Bibliodramatiker*innen, die ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

Auskunft und Anmeldung: Wolfgang Wesenberg@Bibliodrama-Gesellschaft.de (bis 14.1.2019).

 

Nach oben