Gesellschaft für Bibliodrama

Bibliodrama und Bibliophonie


D E U T S C H L A N D

 

Dresden

- Ignatianische Exerzitien mit Bibliodrama (psychodramatisch)

Leitung: Eckhard Frick SJ / Bernhard Heindl SJ

Termin: 13. - 19. 09. 2021

Ort: Exerzitienhaus HohenEichen

Anmeldung: Haus HohenEichen Exerzitienhaus, Dresdner Straße 73, 01326 Dresden, Tel.: 0351/ 26164-10, info@haus-hoheneichen.de

 

Georgsmarienhütte

- Bibliodrama

Steh auf und geh!

Leitung: Br. Andreas Brands ofm, Franziskaner, Coach, Supervisor, Geistlicher Leiter von Haus Ohrbeck

Termin: 19. - 21. 03. 2021

 

- Bibliodrama

Mit Gott kämpfen...

Leitung: Br. Andreas Brands ofm, Franziskaner, Coach, Supervisor, Geistlicher Leiter von Haus Ohrbeck

Termin:26. - 28. 11. 2021

 

Ort, Anmeldung und Info je: Haus Ohrbeck, Katholische Heimvolkshochschule, Am Boberg 10, 49124 Georgsmarienhütte, Tel.: 05401/ 336-0, info@haus-ohrbeck.de, www.haus-ohrbeck.de

 

GfB

- Deutscher Bibliodramatag 2021: Experiment: Bibliodrama via Internet

Schaut hin!“ – Spielen mit dem Leitwort vom ÖKT 2021

Höchst-Teilnehmendenzahl: 20 PCs/Endgeräte – es ist möglich, z. B. mit selbstorganisierten regionalen Kleingruppen über ein PC/Endgerät teilzunehmen. Dann muss eine Person benannt werden als Gegenüber für das Leitungsteam.

Leitung: Marco Kosziollek, Pastor, Psychodrama- und Bibliodramaleiter, Schulkooperative Arbeit der Ev. Jugend Hannover; Anja Stieghorst, Diakonin, Theaterpäd. und Bibliodramaleiterin, Schulkooperative Arbeit der Ev. Jugend Bremen

Termin: 16. 01. 2021, 14:00 - 18:00 Uhr

Ort: virtuell

Anmeldung: Frau Geers, info@bibliodrama-gesellschaft.de

 

- Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Bibliodrama

wird online stattfinden. Wahl des Vorstandes ist auf 2022 verschoben. Den Mitgliedern der GfB wird eine gesonderte Einladung zugehen.

Termin: 16. 01. 2021 vormittags

 

 

Hamburg

- Bibliodramatage/Seminar

Et incarnatus est / Bibliodrama zu Körper, Leib, der andere Mensch und die verkörperte Freiheit

Leitung: Wolfgang Teichert, Prof. Dr. Tim Schramm, Jürgen Mohrdiek, Christoph Störmer, Elisabeth Jöde

Termin: 26. - 28. 02. 2021

Ort: Bäk bei Ratzeburg

Anmeldung: VCH-Akademie, Brigitte Glade, Esplanade 15, 20354 Hamburg, Tel.: 040/ 35906813, info@vch-akademie.de

 

Hannover

- Bibliodramseminar in Corona-Zeiten

Noli me tangere – rühre mich nicht an! (Joh 20,17)

Leitung: Annegret Warnecke, Steffen Marklein

Termin: 12. - 13. 02. 2021

Ort: Stephansstift Hannover

Anmeldung: https://www.dachstiftung-diakonie.de/gesellschaften/stephansstift-zentrum-fuer-erwachsenenbildung-zeb/seminareprojekte/details/seminar/noli-me-tangere-ruehre-mich-nicht-an-256034101/

Ausschreibung unter:https://www.bibelgesellschaft-hannover.de/VERANSTALTUNGEN/R-hr-mich-nicht-an-

 

Langenfeld

- Reihe Bibliodrama und Mystik - „Die Seele – gottfarbig – ja göttlich, freilich aus Gnaden“ - Johannes Tauler

Bibliodrama zu Lk 17,21

Termin: 10. 12. 2020

 

- „Mystik der ‚offenen Augen‘“ - Dorothee Sölle

Bibliodrama zu Ps 36,10

Termin: 07. 01. 2021

 

- „Narr Christi und Troubadour Gottes “ - Franziskus von Assisi

Bibliodrama zu Mt 6,31

Termin: 18. 02. 2021

 

- „Die innere Burg “ - Theresa von Avila

Bibliodrama zu Ps 46

Termin: 11. 03. 2021

 

- „Entäußerte sich selbst “ - Jesus von Nazareth

Bibliodrama zu Phil 2,7

Termin: 15. 04. 2021

 

Leitung je: Pfr. Andreas Pasquay, Lehrbibliodramatiker GfB/Playing Arts/Bibliolog

Ort je: Evangelische Erlöserkirche Langenfeld, Hardt 25, 40764 Langenfeld

Anmeldung je: andreas.pasquay@kirche-langenfeld.de, Tel.: 02173/ 9277-15

 

Langer, Heidemarie

BA - Bibliodrama-Seminare als Bausteine für diese Ausbildung und offen für Interessierte

Leitung je: Heidemarie Langer

 

- Vertrauen wagen

Besinnungstage im neuen Jahr

Termin: 08. - 10. 01. 2021

Ort: Kloster Nütschau bei Bad Oldesloe

Anmeldung: termine@haus-sankt-ansgar.de

 

- Bibliodrama, Meditation, Gestalt-Arbeit: Über alle Grenzen

zur Geschichte Jesu mit einer kanaanäischen Frau (Mt 15, 21-28), für PfarrerInnen der Württ.Landeskirche

Termin: 01. - 03. 02. 2021

Ort: Kloster Kirchberg

Anmeldung: Oberkirchenrat sebastian.sturm@elk-wue.de

 

- Meditation, Gestalt-Arbeit, Elemente des Bibliodramas: Da will noch was werden...

vom Wirklich-Werden unserer Lebensträume

Termin: 22. - 24. 02. 2021

Ort: Kloster Nütschau

Anmeldung: termine@haus-sankt-ansgar.de

 

- Bibliodrama, Mediation, Gestalt-Arbeit: Dem Ungewissen hingewandt

zu Motiven der Auferstehung (Lk 24, Joh 20)

Leitung: zusammen mit Stefan Wohlfarth

Termin: 23. - 25. 04. 2021

Ort: Kloster Drübeck

Anmeldung: c.finger@kloster-druebeck.de

 

- Bibliodrama, Meditation: „Sie fanden den Stein weggewälzt“

zur Geschichte der Auferstehung (Lk 24, 1ff)

Leitung: zusammen mit Albert Henz

Termin: 15. 05. 2021

Ort: Kirchentag Frankfurt

 

- Elemente des Bibliodramas, Meditation, Gestalt-Arbeit: Unverwechselbar

Älter-Werden als besondere Zeit

Termin: 04. - 06. 06. 2021

Ort: Kloster Nütschau

Anmeldung: termine@haus-sankt-ansgar.de

 

- Meditation, Gestalt-Arbeit: Im weiten Lebensraum

Wir Älteren und unsere Liebe zum Leben

Termin: 04. 09. 2021

Ort: Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen

Anmeldung: info@akademie-heiligenfeld.de

 

- Bibliodrama, Meditation, Gestalt-Arbeit: Die kostbare Perle

Leib-Seele-Tag für Frauen, zu Mt 13, 45-46

Termin: 18. 09. 2021

Ort: Andreasgemeinde Darmstadt

Anmeldung: info@heidemarie-langer.de

 

- Bibliodrama, Meditation: „Wirf dein Netz aus!“ – im Vertrauen

die Geschichte vom Fischer Petrus Lk 5,1-11

Termin: 08. - 09. 10. 2021

Ort: Saarbrücken

Anmeldung: info@heidemarie-langer.de

 

- Meditation, Gestalt-Arbeit: Da will noch was werden...

Vom Wirklich-Werden unserer Träume

Termin: 20. 11. 2021

Ort: Hamburg

Anmeldung: info@heidemarie-langer.de

 

Zertifikat

Für ein Zertifikat brauchen Sie als Grundqualifikation sieben Wochenend- Einheiten. Mindestens drei davon in Hamburg, bestehend aus Meditation, Tagesseminar, Theorie und dem folgenden Bibliodrama-Nachmittag. Hier erhalten Sie persönliche Erfahrungen und Kenntnisse im Prozess einer Gruppe; und am Sonntag-Nachmittag methodische Wege, wie ich mit einer dann neuen Gruppe arbeite. Die anderen drei Lernseminare können ebenso in Hamburg sein oder wahlweise an den anderen Wochenendseminaren mit anschließender Theorie. Bei diesen Seminaren erhalten Sie Lernmaterial. Ein siebentes Seminar mögen Sie bei einer anderen Ausbildungsmöglichkeit besuchen.

 

Nähere Information:www.heidemarie-langer.de

Anmeldung wenn nicht anders angegeben: Heidemarie Langer, info@heidemarie-langer.de, Tel.: 040/ 481400

 

Martin, Gerhard Marcel

Leitung je: Gerhard Marcel Martin


- Symboldrama (H. Leuner) und Bibliodrama zu Paradies-Vorstellungen
„ … heute noch wirst du mit mir im Paradies sein“
Leitung: zusammen mit Mariann Hagbarth (KB)
Termin: 22. - 24. 01. 2021
Ort: Evangelische Akademie Hofgeismar
Anmeldung: Evangelische Akademie Hofgeismar, Schlösschen Schönburg, Postf. 1205, 34362 Hofgeismar, Tel.: 05671/ 881-0, ev.akademie.hofgeismar@ekkw.de

 

- Bibliodrama
„Der Spiegel sieht nur mein gegenwärtiges Gesicht. Ich spüre alle meine früheren.“ (T. Tranströmer)
Leitung: zusammen mit Hannelore Morgenroth
Termin: 26. - 28. 03. 2021
Ort: Bildungshaus St. Martin, Klosterhof 8, 82347 Bernried
Anmeldung: Hannelore Morgenroth, Dr. Troll Str. 11, 82194 Gröbenzell, Tel.: 08142/ 501572, hannelore-morgenroth@web.de


- Workshop: Bibliodrama / Musik und Bewegung / Meditation
Themenstellung noch offen
Leitung: zusammen mit Hannelore Morgenroth
Termin: 11. - 13. 06. 2021
Ort: Exerzitienhaus St. Ottilien
Anmeldung: Erzabtei 3, 86941 St. Ottilien, Tel.: 08193/ 71601, exhaus@ottilien.de

- Projekt: Bibliodrama meets Aufstellungsarbeit
Wohin mit den Dämonen? (ein Zugang zu Mk 5)
Leitung: zusammen mit Siegfried Essen
Termin: 25. - 27. 06. 2021
Ort: Gasthof Flackl, A-2651 Reichenau/Rax, gasthof@flackl.at
Anmeldung: buero.essen@gmx.net


- Bibliodrama zum Vaterunser
Himmel, Power, Doxa.
Termin: 02. - 04. 07. 2021
Ort: Berneuchener Haus / Kloster Kirchberg, 72172 Sulz
Anmeldung: Tel.: 07454/ 883-0, Fax: 07454/ 883-250, belegung@klosterkirchberg.de

 

Nittendorf

- Bibliodrama

Geh einher vor meinem Antlitz! Sei ganz! Gen 17,1 nach Bubers Übersetzung

Leitung: Gerhard Gigler, M.A. Religionswissenschaft / Theologie, Dipl. Religionspädagoge (FH), Gestalttrainer (IIGS), Supervisor (DGSv), Lehrtrainer (DVNLP & ECA), Lehrcoach (DVNLP & ECA), wingwave®-Lehrtrainer, NSC®-Lehrtrainer, Hypno-Coach und Hypnosetherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG), Ausbildung in Psychodrama (Moreno-Institut), Systemische Constellation-Work (MF), Gründer INTAKA-Caribbean-Center; Christine Seufert, Pastoralreferentin, Gestalttrainerin (IGB), Supervisorin (GPS), Lehrtrainerin (DVNLP & ECA), Lehrcoach (DVNLP & ECA), wingwave®-Coach, NSC®-Coach

Termine zur Auswahl: 25. - 29. 01., 19. - 23. 04., 28. 06. - 02. 07., 02. - 06. 08. 2021

Auskunft und Anmeldung: Haus Werdenfels, Waldweg 15, 93152 Nittendorf, Tel: 09404 / 9502-0 (Durchwahl -24), gestaltkurs@haus-werdenfels.de, www.Haus-Werdenfels.de

 

BLA - Bibliolog mit Objekten - Aufbaukurs

Leitung: Dr. Katrin Brockmöller, Dorothea Kleele-Hartl

Termin: 21. - 23. 04. 2021

 

- Kurzexerzitien mit Bibliolog und Qi Gong

Leitung: Sr. Maria Illich, Steyler Missionarin

Termin: 13. - 16. 05. 2021

 

Auskunft und Anmeldung je: Haus Werdenfels, Waldweg 15, 93152 Nittendorf bei Regensburg, Tel: 09404 / 9502-0 (Durchwahl -24), Anmeldung@Haus-Werdenfels.de, gestaltkurs@haus-werdenfels.de, www.Haus-Werdenfels.de

 

Ratzeburg

- Offene Werkstatt
„Kopfüber“
Leitung: Eva Stattaus, Greifswald; Maria Harder, Grevesmühlen; Sindy Altenburg, Ratzeburg

Termin: 25. 02. 2021
Ort: Pastoralkolleg Ratzeburg
Anmeldung:info.greifswald@pti.nordkirche.de

 

- Netzwerktreffen Bibeltheater
„Schaut hin!“ - Vorbereitungen für den 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt/M.
Leitung: Ekkehard Langbein, Sprecher des Netzwerks Bibeltheater Ratzeburg; Dr. Constantin Gröhn, Bibeltheateranleiter, Hamburg; Sindy Altenburg, Pastoralkolleg Ratzeburg

Termin: 12. - 14. 04. 2021
Ort: Pastoralkolleg Ratzeburg
Anmeldung:Info@pastoralkolleg-rz.de

 

 

- Offene Werkstatt
„Kopfüber“ - Experimentelle Zugänge zur Bibel
Leitung: Eva Stattaus, Greifswald; Stefan Schumacher, PTI Ludwigslust; Sindy Altenburg, Ratzeburg

Termin: 27. 05. 2021
Ort: Pastoralkolleg Ratzeburg
Anmeldung:info.greifswald@pti.nordkirche.de

 

Pastoralkolleg Ratzeburg, Pastoralkolleg der Evangelisch-Lutherischen Kirche in

Norddeutschland, Domhof 34, 23909 Ratzeburg, Tel.: +49/(0)45 41 / 86 30-0,

info@pastoralkolleg-rz.de

 

Sachsen - Evangelische Erwachsenenbildung

- Bibliodrama zum Jahresbeginn

„Verwandelt von Wasser zu Wein“

Leitung: Katja Reichel, Maria Salzmann

Termin: 09. 01. 2021

Ort: Kinderhaus, Altkötzschenbroda 53 a, 01445 Radebeul

Anmeldung: Maria Salzmann, maria.salzmann@evlks.de, Tel.: 0351/ 21923151

 

- Getanzte Auszeit im Kloster Wechselburg

„Niemand kann mir nehmen, was ich getanzt habe“, aus Spanien

Leitung: Ulrike Neumann, Integrative Leib- und Bewegungstherapeutin, Ausbildungen in Kreis- und Ausdruckstanz, Tanzanleiterin; Uta Riese, Gemeindepädagogin, Bibliodramaleiterin, Leiterin für therapeutischen Tanz

Termin: 16. - 18. 04. 2021

Ort: Kloster Wechselburg

Anmeldung: Uta Riese, Tel.: 034364/ 88876, uta.riese@gmx.de

 

- Bibliodrama im Kloster Wechselburg

Leitung: Maria Salzmann, Uta Riese

Termin: 15. - 17. 10. 2021

Ort: Kloster Wechselburg

Anmeldung: Maria Salzmann, Tel.: 0351/ 8388969, salzma@web.de; Uta Riese, Tel.: 034364/ 88876, uta.riese@gmx.de

 

- Abrufangebote Bibliodrama

Ansprechpartnerinnen: Maria Salzmann, Tel.: 0351/ 8388969, salzma@web.de; Uta Riese, Tel.: 034364/ 88876, uta.riese@gmx.de

 

Sachsen-Thüringen-Bayern

- Kollegiale Beratung

Wir sind eine Gruppe aus Thüringen, Sachsen und Bayern, die sich halbjährlich zum

Austausch über ihr bibliodramatisches Arbeiten trifft.

Termin: 27. 02., 11. 09. 2021, jeweils 10:00 - 16:00 Uhr

Ort: 04639 Gößnitz (Thüringen), Pfarrberg 1, Gemeindehaus

Kontakt und Anmeldung: Iris Wallat, iriswallat@gmx.de

 

 

Schwäbische Alb

- Bibliodrama Wochenende

mit Wanderungen und Tänzen auf der Schwäbischen Alb,

Leitung: Burkhard Frauer, Pfarrer, Bibliodramaausbilder; Christina Morlock, Erzieherin, Systemische Beratung, Bibliodramaausbilderin

Termin: 24. - 26. 09. 2021

Ort: Ev. Tagungsstätte Haus Bittenhalde, Tieringen, Schwäbische Alb

Information und Anmeldung:Burkhard.Frauer@elkw.de; christina-morlock@web.de

 

Trier

- Bibliodramaspielabende

Leitung: Anne Ziegler, Gemeindereferentin, Bibliodramaleiterin Wislikofer Schule

Termin: an jedem ersten Donnerstag im Monat von 19:30 - 21:30 Uhr

Ort: Katholisches Pfarrheim Sankt Martin Schiffweiler, Parkstraße 5a, 66589 Schiffweiler

Anmeldung: Anne Ziegler, anne.ziegler@bistum-trier.de,

www.anneziegler-seelsorge.de

 

 

Vallendar

- Bibliodrama am Samstag

Von der Kraft des rechten Hörens

Leitung: Sylvia Ditt, Helga Schmitt

Termin: 23. 01. 2021

 

- Bibliodrama am Wochenende

„Du musst dein Ändern leben“

Leitung: Christina Hacker, Andrea Hanke, Arthur Pfeifer SAC

Termin: 26. - 28. 02. 2021

 

- Bibliodrama am Samstag

Talita kumi – das Ringen um ein Zurück ins Leben

Leitung: Stefanie Fölbach, Andrea Hanke

Termin: 24. 04. 2021

 

Anmeldung: Geistliches Zentrum, Pallottistr. 2, 56179 Vallendar, Tel.: 0261/ 6408 406, geistliches-zentrum@haus-wasserburg.de, www.geistliches-zentrum.de

 

 

Westfalen

- Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

 

- Meditation und Bibliodrama

Ruhe im Sturm, zu Mk 4, 35-41

Leitung: Dipl.-Päd. Andrea Brandhorst M .A.,Studienrätin a. D., Bielefeld; Pfarrer Rainer Moritz, Rheda-Wiedenbrück

Termin: 17. - 21. 05. 2021

Ort: Kloster Bursfelde, Hannoversch-Münden

 

Anmeldung wenn nicht anders angegeben: Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Kirche von Westfalen, 58207 Schwerte, Tel.: 02304/ 755-144, Ellen.Sprenger-Kulage@institut-afw.de

 

W.ortspiel Bibliodrama

- Januar-Bibliodrama

Leitung: W.Ortspiel-Team

Termin: 08. - 09. 01. 2021

Ort: voraussichtlich Ditzingen

Anmeldung: Christina Morlock, Tel.: 07054/ 1515, morlox@t-online.de

Weitere Informationen und Angebote: www.wortspiel-bibliodrama.de

 


E U R O P A

 

 

Italien

Gardasee

 

- Today in the KINGDOM OF GOD

Experiential and expressive meeting with the Gospel - To live now in His kingdom of beauty and authenticity

Leitung: Giovanni Brichetti

Termine: Every first friday in the month, 8,15 pm; Every first monday morning, 9/12.00 am

Ort: Eremo di Betania, Padenghe sul Garda

Anmeldung und Information:info@bibliodrama.it, Tel.: 333.9529206

 

Mailand/ Milano

- Bibliodrama and Retreats

Retreats and daily experiences of Bibliodrama in ecclesial groups of north and Central Italy, for closed groups

Information: Giuseppe Bertagna SJ, bertagna.b@gesuiti.it,Tel.: +39/ 329/ 4437101

 

 

Liechtenstein

- Weiterbildung der Interessengemeinschaft Bibliodrama Schweiz-Liechtenstein-Vorarlberg

"Jesus schläft, was soll ich hoffen?" - Bibliodrama und Dramatherapie

Leitung: Bruno Fluder, Bibliodramaleiter und Kirchenmusiker; Gabriele Stöckli, Dramatherapeutin

Termin: 08. - 09. 01. 2021

Ort: Haus Gutenberg, Balzers, FL

Anmeldung und Information:www.haus-gutenberg.li

 

 

- Maria in Bibel und Koran

Hier wird das Thema des deutschen Bibliodramatages 2020 mit den damaligen Referentinnen weiter verfolgt werden. Die GfB kann sich an der Finanzierung beteiligen.

Leitung: Ayfer Dagdemir, Dirk Harms, Bruno Fluder, u.a.

Termin: 07. - 11. 06. 2021

Ort: Haus Gutenberg, Balzers, FL

Anmeldung und Information:www.haus-gutenberg.li

 

Litauen

Kaunas

- What about Mary - and easy bibliodrama bible exploring tools

Leitung: Jes Bouwen

Ort: Kaunas

Termin: 17. - 20. 02. 2021

Anmeldung und Information: agnesbouwen@telenet.be

 

Österreich

Graz

- Bibliodrama

Leitung: Maria Stachel

Ort: Graz -Andritz, Weizbachweg 5

Termin: Vermutlich wird es 3 Frühjahrstermine geben. Interessent/innen können sich in die Mailliste eintragen lassen und bekommen dann die Termine zugeschickt

Anmeldung: Maria Stachel, maria.stachelgmx.at, Tel.: 0043/ 664/ 9604200

 

 

Polen

Kreisau / Krzyżowa

- Europäische Bibliodrama-Tagung in der Reihe Bibliodrama – Kreisau – Versöhnung in Zeiten der Spaltung

Leitung: ein Projekt der Stiftung Kreisau in Kooperation mit den deutschen und polnischen Bibliodramagesellschaften

Ort: Kreisau / Krzyżowa

Termin: 04. - 08. 07. 2021

Anmeldung und Kontakt: Anna Dańkowska, Projektkoordinatorin der Europäischen Akademie, anna.dankowska@krzyzowa.org.pl, oder Dominik Całka, dominik.calka@krzyzowa.org.pl, Tel.: +48 600 717 960; Tel.: +74 85 00 301, www.krzyzowa.org.pl

 

Warschau und Umgebung

- Bibliodrama Workshop - "bei kleinen Brüdern von Jesus"

Leitung: Beata Chrudzimska

Ort: Izabelin bei Warschau

Termine: 24. 01., 14. 02., 21. 03., 18. 04., 09. 05., 13. 06. 2021

 

- Adventsbibliodramawochenende (mit Kontemplation nach Franz Jalics)

"Dein Ja und dein Nein. Was sagst Du Gott?

Leitung: Beata Chrudzimska

Ort: Laski bei Warschau

Termine: 18. - 20. 12. 2020

 

- Kontemplative Exerzitien nach Franz Jalics mit Bibliodrama

Leitung: Beata Chrudzimska, Peter Varga

Ort: Laski bei Warschau

Termine: 05. - 08. 02. 2021

 

Anmeldung und Kontakt je: Beata Chrudzimska, Tel. : 0048/ 515701697, chrudzimska@yahoo.com

 

Schweiz

Luzern

- Regelmässiger Bibliodramatreff

Die Bibel ins Spiel bringen - Spielfreude mit Lebenstexten

Leitung: Bruno Fluder

Termin:jeden 3. Dienstag im Monat ,19:00 - 21:30 Uhr

Ort: Peterskapelle, Luzern (CH)

Anmeldung/Info: ohne Anmeldung, http://www.biblioart.ch/diebibelinsspielbringen/

Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge

 

- Bibliolog in Bewegung

Geh in das Land, das ich dir zeigen werde - Dieser Kurs ist kein Grundkurs in Bibliolog!

Leitung: Dr. theol. Claudia Mennen, Leitung Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge; Peter Zürn, Theologe, Bibliodramaleiter; Nadia Rudolf von Rohr, Leitung Franziskanische Gemeinschaft der deutschen Schweiz

Termin:11. - 13. 01. 2021

 

Ort je: Propstei Wislikofen, 5463 Wislikofen, Tel.: 056 201 40 40, www.propstei.ch

Anmeldung je wenn nicht anders vermerkt: TBI - Theologisch-pastorales Bildungsinstitut, Bederstrasse 76, 8027 Zürich, www.tbi-zh.ch/kirchliche-weiterbildung/, Tel.: 044 525 05 40, info@tbi-zh.ch

 

 

Alle Seminare, Fort- und Weiterbildungen werden nach Maßgabe unter Einhaltung der Corona-bedingten Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln durchgeführt.