Gesellschaft für Bibliodrama

Bibliodrama und Bibliophonie

Seesen / Harzvorland

Wegen des großen Interesses gibt es eine Wiederholung des Deutschen Bibliodramatages 2019

Mit Humor ins Bibliodrama - Anstöße aus der Clownerie 

  • Leitung: Bärbel Dalheimer, Bibliodramatikerin GfB, Rufer e.V.
  • Referentinnen: Eva Stattaus, Pastorin, Bibliodramatikerin GfB, Clownin, PTI Greifswald; Sindy Altenburg, Pastorin, Bibeltheaterleiterin, Clownin, Pastoralkolleg Ratzeburg
  • Termin: 20. - 22. 09. 2019
  • Ort: Ruferhaus Stauffenburg
  • Info: Tel.: 05251/ 87 85 664 oder 87 89 747
  • Anmeldung: Ruferhaus Stauffenburg 10, 38723 Seesen/Harz, Tel.: 05327/ 84991, rufer-online@web.de, https://ruferhaus-stauffenburg.de

 _____________________________


Bonn

 - Nachmittage im bibliodramatischen Prozess

Befreiende Geschichten zu mehr Leben

  • Leitung: Christa Pesch, Sylvia Dörnemann
  • Termine: 09. 09., 07. 10., 04. 11., 02. 12. 2019
  • Ort: Geistliches Zentrum St. Petrus, Gemeindesaal St. Helena, Ellerstr. 44, 53119 Bonn
  • Information und Anmeldung: Edith-Stein-Exerzitienhaus, Tel.: 0221/ 1642 1653, info@edith-stein-exerzitienhaus.de

 ----------------------------------------------------------

Bursfelde

„Seht die Vögel unter dem Himmel...“Tanzimprovisation, Körperarbeit und Bibliodrama zu Matthäus 6,26-33

  • Leitung: Ruth Knaup
  • Termin: 16.- 18.08.2019
  • Ort: Kloster Bursfelde
  • Anmeldung: Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe (Dortmund) Herr Uwe Optenhövel, 0231/5409-42
  • Weitere Infos: www.ebwwest.de oder www.ruthknaup.com

- Meditation und Bibliodrama
Den Tempel reinigen, zu Mk 11,15-19

  • Leitung: Andrea Brandhorst, Dipl. Päd. Andrea Brandhorst M.A., Lehrbibliodramaleiterin GfB Bielefeld; Pfarrer Rainer Moritz, Rheda-Wiedenbrück
  • Termin: 16. - 20. 09. 2019
  • Ort: Kloster Bursfelde, Hannoversch-Münden
  • Information: Andrea.Brandhorst@web.de

 -------------------------------------------

Darmstadt

Biblio-Treff

Eine kleine Gruppe spiellustiger Menschen aus allen Richtungen und Professionen trifft sich alle zwei Monate zum Spielen von und mit biblischen Texten.

  • Leitung: Astrid C. Archinal
  • Termin: bitte anfragen
  • Veranstalter und Ort: Gemeindehaus Martins-Gemeinde, Prinz Christians Weg 11, 64287 Darmstadt
  • Kontakt: Astrid C. Archinal, acarchinal@aol.com

 --------------------------------------

Bielefeld

GfB - Gesellschaft für Bibliodrama

 - Deutscher Bibliodramatag 19. Januar 2020

 --------------------------------------

Langer, Heidemarie

Bibliodrama-Seminare als Bausteine für diese Ausbildung und offen für Interessierte

- Leib-Seele-Tage für Frauen „prophetisch aktuell“, Worte spirituell-politischer Weissagung (Jes 61,1-3)

  • Leitung: mit Andrea Bauer
  • Termin: 23. - 24. 08. 2019
  • Ort: Ev. Andreasgemeinde Darmstadt
  • Anmeldung: Pfarrerin Andrea Bauer, anel.bauer@t-online.de


 - Bibliodrama und Meditation
power of persistence, the belief of a woman from Kanaan (Mt 15,21.28)

  • Leitung: mit Aino-Kaarina Mäkisalo
  • Termin: 09. - 11. 09. 2019
  • Ort: Helsinki, Finnland
  • Anmeldung: Leena Väyrynen.Si, bibliodrama.puheenjohtaja@gmail.com


 - Bibliodrama, Meditation, Gestalt-Arbeit
Manches wächst von selbst, Bibliodrama, Gestalt-Arbeit und Meditation zum Gleichnis
vom Säen und Ernten (Mk 4,1ff)

  • Termin: 27. - 28. 09. 2019
  • Ort: Saarbrücken
  • Anmeldung: Nicole Blanchette, NSellinath@gmx.de


 - Elemente des Bibliodramas, Gedichte und Meditation 
Geschenke des Heiligen, Gedichte, Elemente des Bibliodramas und Meditationen
an „Allerheiligen“ und „Allerseelen“ 

  • Leitung: mit Sr. Anke Frickmann
  • Termin: 01. - 02. 11. 2019
  • Ort: Haus der Stille, Bethel
  • Anmeldung: Sr. Anke Frickmann, hausderstille@bethel.de


 - Mediationen und Elemente des Bibliodramas 
„Im Anfang war das Wort“, Besinnungstage im Jahresbeginn 

  • Termin: 03. - 05. 01. 2020
  • Ort: Kloster Nütschau bei Bad Oldesloe
  • Anmeldung: termine@haus-sankt-ansgar.de


 - Bibliodrama und Meditation
Da geschieht Unmögliches! Bibliodrama und Meditation zur Geschichte von Elisabeth und Zacharias (Lk 1)

  • Leitung: mit Albert Henz
  • Termin: 22. - 24. 01. 2020
  • Ort: Villigst
  • Anmeldung: Ulrike.Wenning@institut-afw.de


 - Bibliodrama, Meditation, Gestalt-Arbeit
„..und eure Alten werden Träume haben“, zu einem prophetischen Text (Joel 3,1f; Act 2,17f) für Pfarrer und Pfarrerinnen der Württembergischen Landeskirche

  • Termin: 10. - 12. 02. 2020
  • Ort: Kloster Kirchberg (bei Horb a. N.)
  • Anmeldung: Sebastian.Sturm@ELK-WUE.DE


 - Bibliodrama, Meditation, Gestalt-Arbeit
Titel noch offen

  • Leitung: mit Stefan Wohlfahrth
  • Termin: 09. - 11. 10. 2020
  • Ort: Kloster Drübeck/ Ilsenburg
  • Anmeldung: c.finger@kloster-druebeck.de- Leib-Seele-Tage für Frauen


Für ein Zertifikat brauchen Sie als Grundqualifikation sieben Wochenend- Einheiten. Mindestens drei davon in Hamburg, bestehend aus Meditation, Tagesseminar, Theorie und dem folgenden Bibliodrama-Nachmittag. Hier erhalten Sie persönliche Erfahrungen und Kenntnisse im Prozess einer Gruppe; und am Sonntag-Nachmittag methodische Wege, wie ich mit einer dann neuen Gruppe arbeite. Die anderen drei Lernseminare können ebenso in Hamburg sein oder wahlweise an den anderen Wochenendseminaren mit anschließender Theorie. Bei diesen Seminaren erhalten Sie Lernmaterial. Ein siebentes Seminar mögen Sie bei einer anderen Ausbildungsmöglichkeit besuchen.

Nähere Information:www.heidemarie-langer.de

Anmeldung wenn nicht anders angegeben: Heidemarie Langer, info@heidemarie-langer.de, Tel.: 040/ 481400

------------------------------------------------------------

 

Marcel Martin

 - „Ich lebe darum, dass ich lebe“
Szenische Arbeit, Liturgien und Meditationen zu kurzen Texten von Meister Eckhart (nur für Lehrer/innen, Meditationsbegleiter/innen, Schüler/innen der SdKGG, Gäste nach Absprache)

  • Leitung: zusammen mit Manfred Rompf
  • Termin: 27. - 29. 09. 2019
  • Ort: Haus am Turm, Am Turm 7, Essen-Werden
  • Anmeldung: Evangelisches Bildungswerk, Tel.: 0201/ 205264, bildungswerk@evkirche-essen.de

 - Bibliodrama und Symboldrama (K. Leuner)
Kinder und Erwachsene auf der äußeren und auf der inneren Bühne (1. Kor 13)

  • Leitung: zusammen mit Mariann Hagbarth (KB)
  • Termin: 10. - 12. 01. 2020
  • Ort: Evangelische Akademie Hofgeismar
  • Anmeldung: Evangelische Akademie Hofgeismar, Schlösschen Schönburg, Postf. 1205,
  • 34362 Hofgeismar, Tel.: 0567/ 881-0, ev.akademie.hofgeismar@ekkw.de

 ---------------------------------

Neudietendorf

 - Bibliodramawochenende
für haupt- u. ehrenamtliche Mitarbeitende der Kirche, Lektor/innen, Prädikant/innen, Bibliodramainteressierte

  • Leitung: Christine Ziepert, Supervisorin, Lehr-Bibliodramaleiterin, Jena; Pfarrer Dr. Matthias Rost, Leiter der Arbeitsstelle Gottesdienst, Bibliodramaleiter
    Veranstalter: Gemeindedienst  der EKM (Evangelische Kirche Mitteldeutschland)
    und Ev. Erwachsenenbildung
    Termin: 16. - 17. 11. 2019   
    Ort: Bad Kösen, Konrad-Martin-Haus
    Information: Christine Ziepert, Tel.: 03641/ 336280, kontakt@supervision-jena.de
    Anmeldung: Gemeindedienst Neudietendorf, Tel.: 036202/ 771790, gemeindedienst@ekmd.de

----------------------------------------------

 Nittendorf bei Regensburg

- Bibliodrama
Geh einher vor meinem Antlitz! Sei ganz! Gen 17,1 nach Bubers Übersetzung. Dieses Bibliodrama-Seminar kann als "Schnupperkurs" für den Grundkurs "Integrative Gestaltpädagogik und heilende Seelsorge" angerechnet werden, der nach insgesamt acht Einheiten 2019 endet.

  • Leitung: Sr. Adelind Schächtl, Referentin in Haus Werdenfels, TZI-Diplom (RCI for TCI), Personzentrierte Gesprächsführung (GwG), Gestalttrainerin (IGB), NLP-Practitioner (INLP), Supervisorin (RCI, DGSv-Standard, IGB); Gerhard Gigler, M.A. Religionswissenschaft / Theologie, Dipl. Religionspädagoge (FH), Gestalttrainer (IIGS), Supervisor (DGSv), NLP-Lehrtrainer (DVNLP), Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG), Ausbildung in Psychodrama (Moreno-Institut), Systemische Constellation-Work (MF)
  • Termine zur Auswahl: 26. - 30. 08., 07. - 11. 10. 2019, 30. 03. - 03. 04., 14. - 18. 08., 12. - 16. 10. 2020


 -----------------------------------

Sachsen - Evangelische Erwachsenenbildung

Abrufangebote Bibliodrama

  • Ansprechpartnerinnen: Maria Salzmann, Tel.: 0351/ 8388969, salzma@web.de; Uta Riese, Tel.: 034364/ 88876, uta.riese@gmx.de

 -----------------------------------------------------------

Sachsen-Thüringen

 - KlosterZeit und Bibliodrama
„HEUTE meine Lebensschale leeren und füllen“

  • Leitung: Uta Riese, Maria Salzmann
  • Termin: 30. 08. - 01. 09. 2019
  • Ort: Umgebung von Kloster Marienstern,Cisinskistraße 35, 01920 Panschwitz-Kuckau
  • Kontakt: Uta Riese, Gemeindepädagogin, Leiterin für therapeutischen Tanz, Bibliodramaleiterin, Tel.: 03436/ 488877, uta.riese@gmx.de

 - Bibliodrama-Tag zum Jahresbeginn
„Da wird Freude sein: Das Verlorene ist gefunden“ Lk 15,8-10

  • Leitung: Maria Salzmann,Studienleiterin im TPI, Dipl. Religionspädagogin mit
  • Seelsorgeausbildung, Bibliodramaleiterin,
  • Termin: 04. 01. 2020
  • Ort: 01445 Radebeul, Altkötzschenbroda 53 a
  • Kontakt: Maria Salzmann, Tel.: 0351/ 21923153, maria.salzmann@evlks.de

 -----------------------------------------

Sachsen-Thüringen-Bayern

- Kollegiale Beratung

in der Regionalgruppe Sachsen-Thüringen-Bayern. Wir sind eine Gruppe mit 13 Frauen
und 2 Männern aus Thüringen, Sachsen und mittlerweile auch aus Bayern, die sich
halbjährlich zum Austausch über ihr bibliodramatisches Arbeiten trifft.

  • Termine: 26. 01., 21. 09. 2019
  • Ort: 04639 Gößnitz (Thüringen), Pfarrberg 1, Gemeindehaus
  • Kontakt: Iris Wallat, iriswallat@gmx.de

 ----------------------------

Seesen / Harz

Mit Humor ins Bibliodrama - Anstöße aus der Clownerie 

  • Leitung: Bärbel Dalheimer, Bibliodramatikerin GfB, Rufer e.V.
  • Referentinnen: Eva Stattaus, Pastorin, Bibliodramatikerin GfB, Clownin, PTI Greifswald; Sindy Altenburg, Pastorin, Bibeltheaterleiterin, Clownin, Pastoralkolleg Ratzeburg
  • Termin: 20. - 22. 09. 2019
  • Ort: Ruferhaus Stauffenburg
  • Info: Tel.: 05251/ 87 85 664 oder 87 89 747
  • Anmeldung: Ruferhaus Stauffenburg 10, 38723 Seesen/Harz, Tel.: 05327/ 84991, rufer-online@web.de, https://ruferhaus-stauffenburg.de

___________________

Sylt

- Symposion

Ich bin jung, ich bin alt, ich bin mittendrin. Ein bibliodramatisches Generationsgespräch zu Liebe, Digitalität und Lebenszukunft.

  • Leitung: Wolfgang Teichert
    Termin: 18. - 22.  08. 2019
    Ort: Klappholttal/SYLT
    Anmeldung: Brigitte Glade, Tel.: 040/ 35906813, info@vch-akademie.de

_______________

Trier

- Bibliodramaspielabende

  • Leitung: Anne Ziegler, Gemeindereferentin, Bibliodramaleiterin Wislikofer Schule
  • Termin: an jedem ersten Donnerstag im Monat von 19.30 - 21.30 Uhr
  • Ort: Katholisches Pfarrheim Sankt Martin Schiffweiler, Parkstraße 5a, 66589 Schiffweiler

Anmeldung je: Anne Ziegler, anne.ziegler@bistum-trier.de, www.anneziegler-seelsorge.de

-----------------------------------

Vallendar

 - Geistliche Tage mit Bibliodrama
Gott liebt es, sich zu verstecken“, im Forum Vinzenz Pallotti

  • Leitung: Wilhelm Bruners, Nico Derksen
    Termin: 14. - 18. 10. 2019

 - Bibliodrama am Samstag
„Seht, ich mache alles neu“ (Offb 21-22)

  • Leitung: Christina Hacker, Helga Schmitt
    Termin: 23. 11. 2019

 - Bibliodrama-Abend
„Und täglich grüßt das Murmeltier“ – Es wird Zeit, sich auf Weihnachten vorzubereiten (Jes 40,1-11)

  • Leitung: Stefanie Fölbach, Arthur Pfeifer SAC
  • Termin: 03. 12. 2019

 Information und Ort je: Geistliches Zentrum, Pallottistr. 2, 56179 Vallendar, Tel.: 0261/ 6408406, geistliches-zentrum@haus-wasserburg.de

-----------------------------------------------------

Westfalen - Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

 - Männer-Bibliodrama
Populismus und Profit, Krawall um Paulus und seine Gefährten, zu Apg 19,23-20,1

  • Leitung: Karl Otto Meiswinkel, Dieter Rothardt
    Termin: 29. 11. - 01. 12. 2019
    Ort: Ev. Tagungszentrum Haus Nordhelle, Zum Koppenkopf 3, 58540 Meinerzhagen, Tel.: 02358/ 800-900
  • Anmeldung: Ulrike Pietsch, Evangelische Akademie Villigst, Iserlohner Straße 25, 58239 Schwerte, Tel.: 2304/ 755-325, ulrike.pietsch@kircheundgesellschaft.de

- Bibliodrama in Gemeindearbeit und Schule

  • Leitung: Dipl. Päd. Andrea Brandhorst M. A., Studienrätin a. D.; Dr. theol. Hermann Brandhorst, beide Lehrbibliodramaleiter GfB
    Termin: 27. - 29. 03. 2020
    Ort: Bildungsstätte Einschlingen, Bielefeld

Anmeldung: Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Kirche von Westfalen, 58207 Schwerte, Tel.: 02304/ 755-144, Britta.Stracke@institut-afw.de

__________________________

E U R O P A

Dänemark / Fünen

- Seminarreise mit bibliodramatischen Elementen
Gastfreundschaft und Respekt

  • Leitung: Wolfgang Teichert
    Termin: 25.  - 29. 11.  2019
    Ort: Liselund/ Fünen
    Information: Brigitte Glade, Tel.: 040/ 35906813, info@vch-akademie.de

--------------------------------------

Italien

Mailand/ Milano

 - Bibliodrama and Retreats

Retreats and daily experiences of Bibliodrama in ecclesial groups of north and Central Italy, for closed groups

Information: Giuseppe Bertagna SJ, bertagna.b@gesuiti.it,Tel.: +39/ 329/ 4437101

Gardasee

- Today in the KINGDOM OF GOD

Experiential and expressive meeting with the Gospel - To live now in His kingdom of beauty and authenticity

Leitung:Giovanni Brichetti

Termine: Every first friday in the month, 8,15 pm; Every first monday morning,  9/12.00 am

Ort: Eremo di Betania, Padenghe sul Garda

Anmeldung und Information:info@bibliodrama.it, Tel.: 333.9529206

---------------------------

Israel

- Bibliodrama-Reise
Wander-Bibliodrama durch die Wüste nach Jerusalem

___________________________

ÖSTERREICH

Graz

- Bibliodrama

  • Leitung:Maria Stachel
    Termin: Montags um 19.15 Uhr, 17. 06. 2019
    Ort: Pfarre St. Vinzenz, Vinzenzgasse 42, 8020 Graz
    Information: Maria Stachel,Tel.: 0043 664 9604200, maria.stachel@gmx.at

Eggenburg (Niederösterreich)

BA - Offene Bibliodramagruppe
Jahresthema: "Was mich bewegt"

  • Leitung: P. Hans Hütter
  • Termin: 12. 06. 2019
  • Ort: K-Haus, 3730 Eggenburg, Baptist-Stöger-Platz 2
  • Information: hans.huetter@cssr.at, anna_steininger@aon.at

Heiligenkreuz

 - Bibliodrama
„Der Mächtige hat Großes an mir getan.“ (Lk 1,49)

Termin: 20. - 22. 12. 2019Leitung: Mag. Colette Brun, Bibliodramaleiterin (ÖGfP), Dipl. Lebens- und Sozialberaterin (SteiGLS), geistliche Begleiterin

Ort und Anmeldung: Haus der Stille, Friedensplatz 1, 8081 Heiligenkreuz a. W.,
Tel.: 0043/ (0)3135/ 82625
, info@haus-der-stille.at, www.haus-der-stille.at

Wien

Offene Bibliodramagruppe
Jahresthema: Der anstößige Gott

  • Leitung: P. Hans Hütter
  • Termin: 13. 06. 2019
  • Ort: Kloster Maria am Gestade, 1010 Wien, Salvatorgasse 12, Stiege 2
  • Information: hans.huetter@cssr.at

----------------------------------------------------

Polen / Kreisau

Bibliodrama- Kreisau – Versöhnung
ein Projekt der Stiftung Kreisau in Kooperation mit den deutschen und polnischen Bibliodramagesellschaften

  • Leitung: Katarzyna Kaminska, Inger Trölsch
  • Termin: 20. - 24. 10. 2019
  • Ort: Kreisau im polnischen Schlesien

Kontakt: Anna Da?kowska, Projektkoordinatorin der Europäischen Akademie,
Bibliodrama und Bibliophonieanna.dankowska@krzyzowa.org.pl

-----------------------------------------

Schweiz

Luzern

 - Regelmässiger Bibliodramatreff
Die Bibel ins Spiel bringen - Spielfreude mit Lebenstexten

Niederlenz

 - Bibliodrama

  • Leitung:Paola Fischer
    Termine:21. 08., 23. 10. 2019
    Ort: Reformierte Kirche Niederlenz
    Anmeldung/Info: Paola Fischer, paolafischer@gmx.ch

 

Wislikofer Schule für Bibliodrama & Seelsorge

 - Bibliodrama unterwegs

Inspirationen zum Leben und Glauben; Bitte Rucksack, Getränk, angemessene Kleidung, bequeme Schuhe und eventuell eine Sitzmatte mitnehmen. Bei Regen ist ein Raum in der Propstei reserviert.

  • Leitung: Dr. Claudia Mennen, Theologin, Leitung Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge
    Termine:14. 06. 2019: Num 12,1-16 Miriam, Aaron und Mose im Konflikt mit Gott;
    30. 08. 2019: Mk 9,14-29 Der Geist der Stummheit wird ausgetrieben;
    27. 09. 2019: Ps 27 Adonai ist mein Licht und mein Heil

    Ort: Propstei Wislikofen
    Anmeldung: info@propstei.ch, Tel.: 056 201 40 40

 - Pilgern auf dem Klosterweg nach St. Blasien

  • Leitung: Dr. Claudia Mennen, Theologin; Dr. Nicolaas Derksen, Pastoraltheologe; Sabine Tscherner, Theologin
    Termin: 04. - 09. 08. 2019
    Ort: auf dem alten Klosterweg zwischen der Propstei Wislikofen am Hochrhein und St. Blasien im Hochschwarzwald
    Information: Claudia Mennen, Propstei Wislikofen, 5463 Wislikofen, Tel.: 056 201 40 48, claudia.mennen@kathaargau.ch
    Anmeldung: Propstei Wislikofen, 5463 Wislikofen, Tel.: 056 201 40 40, sekretariat@propstei.ch

 

WENN TEXT- UND KIRCHENRAUM SICH BEGEGNENBibliodramatische Elemente verbinden den Raum eines Bibeltextes mit dem Raum einer Kirche.

  • Leitung: Claudia Mennen, Theologin, Bibliodrama-Leiterin; Urs Solèr, Theologe, Bibliodrama-Leiter
    Termin: 15. - 17. 06. 2020
    Ort: Propstei Wislikofen, 5463 Wislikofen, Tel.: 056 201 40 40, www.propstei.ch
    Anmeldung: TBI - Theologisch-pastorales Bildungsinstitut, Bederstrasse 76, 8027 Zürich,
    www.tbi-zh.ch/kirchliche-weiterbildung/, Tel.: 044 525 05 40, info@tbi-zh.ch