Gesellschaft für Bibliodrama

Bibliodrama und Bibliophonie

Bielefeld


 - Bibliodrama
Begegnung an der Grenze - die Witwe von Sarepta, zu 1. Könige 17

  • Leitung: Susanne Timm-Münden
  • Termin: 11. 05. 2019
  • Ort: Haus der Stille, Am Zionswald 5, 33617 Bielefeld
  • Information und Anmeldung: Susanne Lamour-Exner, Haus der Stille, susanne.lamouer-exner@bethel.de


Bonn

 - Nachmittage im bibliodramatischen Prozess
Befreiende Geschichten zu mehr Leben

  • Leitung: Christa Pesch, Sylvia Dörnemann
  • Termine: 21. 01., 18. 02., 18. 03., 15. 04., 13. 05., 17. 06., 09. 09., 07. 10., 04. 11., 02. 12. 2019
  • Ort: Geistliches Zentrum St. Petrus, Gemeindesaal St. Helena, Ellerstr. 44, 53119 Bonn
  • Information und Anmeldung: Edith-Stein-Exerzitienhaus, Tel.: 0221/ 1642 1653, info@edith-stein-exerzitienhaus.de

Bursfelde

„Seht die Vögel unter dem Himmel...“Tanzimprovisation, Körperarbeit und Bibliodrama zu Matthäus 6,26-33

  • Leitung: Ruth Knaup
  • Termin: 16.- 18.08.2019
  • Ort: Kloster Bursfelde
  • Anmeldung: Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe (Dortmund) Herr Uwe Optenhövel, 0231/5409-42
  • Weitere Infos: www.ebwwest.de oder www.ruthknaup.com

 - Meditation und Bibliodrama
Den Tempel reinigen, zu Mk 11,15-19

  • Leitung: Andrea Brandhorst, Dipl. Päd. Andrea Brandhorst M.A., Lehrbibliodramaleiterin GfB Bielefeld; Pfarrer Rainer Moritz, Rheda-Wiedenbrück
  • Termin: 16. - 20. 09. 2019
  • Ort: Kloster Bursfelde, Hannoversch-Münden
  • Information: Andrea.Brandhorst@web.de

Darmstadt

Biblio-Treff
Eine kleine Gruppe spiellustiger Menschen aus allen Richtungen und Professionen trifft sich alle zwei Monate zum Spielen von und mit biblischen Texten.

  • Leitung: Astrid C. Archinal
  • Termin: bitte anfragen
  • Veranstalter und Ort: Gemeindehaus Martins-Gemeinde, Prinz Christians Weg 11, 64287 Darmstadt

 
GfB - Gesellschaft für Bibliodrama

 - Deutscher Bibliodramatag Bibliodramatisch auf den Spuren biblischer Gerechtigkeit, Möglichkeit zum Mittagessen im Haus Salem, Transfer wird bereitgestellt. Sie können auch schon am Vortag anreisen und im Haus Salem übernachten. Auch eine Übernachtung in Folge des Bibliodramatages ist möglich.

  • Leitung: Susanne Timm-Münden, GfB-Vorstand; Werner Meyreiß, Pfr. em., Bibliodramaleiter und Supervisor (dvg), Ziegenhain; Stefan Schumacher, Bibliodramaleiter und Studienleiter im Pädagogisch-Theologischen Institut der Nordkirche in Mecklenburg-Vorpommern
  • Termin: 19. 01. 2019, 10.00-17.00 Uhr, für alle, die noch bleiben wollen und können: 18.00 Uhr Abendessen in Haus Salem, 19.30 Uhr Abend der Begegnung in Haus Salem
  • Ort: Bethel-Assapheum, Tagungszentrum Bethel, Bethelplatz 1, 33617 Bielefeld
  • Kontakt und Anmeldung: Anna Geers, info@bibliodrama-gesellschaft.de


 - GfB-Mitgliederversammlung
Den Mitgliedern geht eine gesonderte Einladung zu, Gäste sind herzlich willkommen

  • Termin: 20. 01. 2019, 9.15-12.15 Uhr
  • Ort: Bielefeld, Haus Salem
  • Kontakt und Anmeldung: Susanne Timm-Münden, timm-muenden@web.de


 - European Bibliodrama Facilitator Training
Bibliodrama in mehrsprachigen Gruppen (Englisch, Polnisch, Deutsch). Zum Kennenlernen des von Ignatianischen Exerzitien und kunstpädagogischen Verfahren angeregten Ansatzes der „polnischen“ Bibliodrama-Exerzitien

  • Leitung: Eva Stattaus, Greifswald
  • Gäste: Dr. Krystyna Sztuka, Cz?stochowa; Dr. Wolfgang Wesenberg, Berlin  
  • Termin: 18. - 22. 03. 2019
  • Ort: Haus am Schüberg, Wulfsdorfer Weg 33, 22949 Ammersbek (bei Hamburg)
  • Kontakt: Wolfgang.Wesenberg@Bibliodrama-Gesellschaft.de

Hannover

 - The Little Match Girl
Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzchen, Inklusives Theater aus Palästina. Das INAD Theater aus Beit Jala nahe Bethlehem macht aufmerksam auf die Bedeutung von Demokratie und die Freiheit der Meinungsäußerung. Es will die Künste öffnen für das Thema Inklusion und  auf der Bühne und im Zuschauerraum Möglichkeiten der Mitwirkung schaffen. Im Anschluß an die Aufführung Gespräch u.a. mit Khalid Massou, Leiter des INAD Theaters, Klaus Hoffmann, Theaterwissenschaftler, Vorsitzender Arbeitskreis Kirche und Theater.

  • Termin: 20. 11. 2018, 18.00 Uhr
  • Ort: Schauspiel Hannover, Ballhof Zwei, Knochenhauerstr. 28
  • Information: Klaus Hoffmann, Arbeitskreis Kirche und Theater in der EKD, hoffmann@bag-online.de


 - ...und nähme ich Flügel der Morgenröte
Tanz-Improvisation und Körperarbeit zum Psalm 139, Forum Bibliodrama Niedersachsen

  • Leitung: Steffen Marklein, Ruth Knaup
  • Termin: 08 - 09. 02. 2019
  • Ort: Stephansstift Hannover, Kirchröder Str. 44, 30625 Hannover
  • Anmeldung: www.zeb.stephansstift.de |www.bibelgesellschaft-hannover.de

Iserlohn

Arbeiten mit Elementen des Bibliodrama
Bibliolog mit Psalmen

  • Leitung: Albert Henz, Bibliodramaleiter, Pfr. i. R.
  • Termine: Ein Abend in Gethsemane 13. 03. 2019, 17.00 - 20.30 Uhr; Meine Seele erhebt den Herrn (Magnificat), 30. 11. 2019, 10.00 – 18.00 Uhr
  • Anmeldung: IS-Erwachsenenbildung@kk-ekvw.de


Kloster Drübeck

Pantomimisch biblische Geschichten erzählen
Fortbildung für Lehrkräfte, Pädagogische Fachkräfte, Pfarrer*innen und ehenamtliche
Mitarbeitende im Verkündigungsdienst

  • Leitung: Pfrn Dr. Angela Kunze-Beiküfner, PTI
  • Referent: Stefan Palm, Pantomime und Clown (Rote Nasen) Berlin
  • Termin: 22. - 24. 02. 2019
  • Ort: PTI im Kloster Drübeck, Klostergarten 6, 38871 Ilsenburg OT Drübeck
  • Veranstalter und Anmeldung: Annette.Anacker@ekmd.de,Tel.: 039452/ 94302

Langenfeld

 - Bibliodramareihe zu „Liedern der Seele“
Klang-Raum Bibel, Jahresprogramm Bibliodrama/Bibliolog Erlöserkirche

  • Termine: 08. 11., 06. 12. 2018

 - Bibliodrama zu "Liedern der Seele"

Klangraum Bibel „Du meine Seele singe … wohlauf“

  • Leitung je: Pfr. Andreas Pasquay, Lehrbibliodramatiker GfB/Playing Arts/Bibliolog
  • Ort je: Evangelische Erlöserkirche Langenfeld, Hardt 25, 40764 Langenfeld
  • Anmeldung: Andreas.pasquay@kirche-langenfeld.de, Tel.: 02173/ 9277


Langer, Heidemarie

Bibliodrama-Seminare als Bausteine für diese Ausbildung und offen für Interessierte

 - Bibliolog und Meditation
In die Freiheit geführt, Begegnungen mit einem befreienden Engel (Act 12,1-17)

  • Leitung: mit Thorsten Schmitt (Bibliolog)
  • Termin: 16. - 17. 11. 2018
  • Ort: Bergheim
  • Anmeldung: Thorsten Schmitt, thorsten_g_schmitt@netcologne.de


 - Bibliodrama und Meditation
„Mache dich auf, werde Licht, denn dein Licht kommt...“, zur heilenden Geschichte einer kranken Frau (Lk 13,10-13)

  • Termin: 30. 11. - 01. 12. 2018
  • Ort: Ummendorf/Oberschwaben
  • Anmeldung: Andrea Luiking, andrea.luiking@elkw.de


 - Bibliodrama und Meditation
Ein Weg weisender Stern, Besinnungstage im Anfang des Jahres

  • Termin: 04. - 06. 01. 2019
  • Ort: Kloster Nütschau. 23843 Travenbrück
  • Anmeldung: termine@haus-sankt-ansgar.de


 - Bibliodrama, Meditation, Gestalt-Arbeit
Könnte ich Ihn doch begreifen – zur Geschichte des Jüngers Thomas (Joh 20,19-29) für PfarrerInnen in Württemberg

  • Termin: 04. - 06. 02. 2019
  • Ort: Kloster Kirchberg/bei Horb
  • Anmeldung: Ev. Oberkirchenrat Stuttgart, barbara.lasarzewski@elk-wue.de


 - Bibliodrama und Meditation
Zu einer Heilungsgeschichte

  • Termin: 29. - 30. 03. 2019
  • Ort: Thomasgemeinde Stuttgart
  • Anmeldung: Mirja Küenzlen, pfarramt.stuttgart.thomaskirche@elkw.de


 - Elemente des Bibliodramas und der Meditation
Du bist angesehen, die Geschichte einer Heilung (Lk 13,10-13)
Leitung: mit Achim Heckel

  • Termin: 05. - 06. 04. 2019
  • Ort: Herzebrock/Kirchenkreis Gütersloh
  • Anmeldung: Sylvia.Karthaeuser@kk-ekvw.de


 - Meditation und Gestalt-Arbeit
„da will noch was werden“, vom Träumen und Wirklich-Werden unserer Lebensträume

  • Termin: 12. - 14. 04. 2019
  • Ort: Kloster Nütschau, 23843 Travenbrück
  • Anmeldung: termine@haus-sankt-ansgar.de


 - Bibliodrama, Meditation, Gestalt-Arbeit
„Ich setzte meinen Fuß in die Luft, und sie trug.“ (Hilde Domin), Unsicherheit und Vertrauen in neuen Lebensschritten

  • Leitung: mit Stefan Wohlfahrth
  • Termin: 28. - 30. 06. 2019
  • Ort: Kloster Drübeck, 38871 Ilsenburg
  • Anmeldung: c.finger@kloster-druebeck.de


Zertifikat
Für ein Zertifikat brauchen Sie als Grundqualifikation sieben Wochenend- Einheiten. Mindestens drei davon in Hamburg, bestehend aus Meditation, Tagesseminar, Theorie und dem folgenden Bibliodrama-Nachmittag. Hier erhalten Sie persönliche Erfahrungen und Kenntnisse im Prozess einer Gruppe; und am Sonntag-Nachmittag methodische Wege, wie ich mit einer dann neuen Gruppe arbeite. Die anderen drei Lernseminare können ebenso in Hamburg sein oder wahlweise an den anderen Wochenendseminaren mit anschließender Theorie. Bei diesen Seminaren erhalten Sie Lernmaterial. Ein siebentes Seminar mögen Sie bei einer anderen Ausbildungsmöglichkeit besuchen.

Nähere Information: www.heidemarie-langer.de
Anmeldung wenn nicht anders angegeben: Heidemarie Langer, info@heidemarie-langer.de, Tel.: 040/ 481400


Marcel Martin

 - Psalmen: gesungen, verkörpert und bewegt

  •     Leitung: zusammen mit Bettina Strübel
  •     Termin: 18. - 20. 01. 2019
  •     Ort: Evangelische Akademie Hofgeismar
  •     Anmeldung: Evangelische Akademie Hofgeismar, Schlösschen Schönburg, Postf. 1205, 34362 Hofgeismar, Tel.: 05671/ 881-0, ev.akademie.hofgeismar@ekkw.de


 
- Bibliodrama
Gegenwärtigkeit und Scheitern, Workshop zu einigen Textes des Lukas-Evangeliums

  •     Termin: 22. - 24. 02. 2019
  •     Ort: Berneuchener Haus, Kloster Kirchberg, 72172 Sulz
  •     Anmeldung: Tel.: 07454/ 883-0, belegung@klosterkirchberg.de



- „Mein Atemheißt / jetzt“ (Rose Ausländer)
Lyrik aufs Spiel gesetzt …

  •     Leitung: zusammen mit Hannelore Morgenroth
  •     Termin: 12. - 14. 04. 2019
  •     Ort: Bildungshaus St. Martin, 82347 Bernried (Starnberger See)
  •     Anmeldung: H. Morgenroth, Dr. Troll-Str.11, 82142 Gröbenzell, Tel.: 08142/ 501572,
  •     Hannelore-morgenroth@web.de



- Trost, Trotz, trust
Was für ein Vertrauen? (2. Kg 18,19)

  •     Leitung: zusammen mit Christian Staffa und Angela Standhartinger (angefragt)
  •     Termin: 17. - 19. 05. 2019
  •     Ort: Bildungsstätte auf Schwanenwerder Berlin     
  •     Anmeldung: Ev. Akademie zu Berlin, Charlottenstr. 53/54, 10117 Berlin, Tel.: 030/ 20355 500, eazb@eaberlin.de



- Bibliodrama meets Aufstellungsarbeit
Forum / Workshop: Dein Glaube hat dich gerettet

  •     Leitung: zusammen mit Siegfried Essen
  •     Termin: 28. - 30. 06. 2019
  •     Ort: Haus der Stille (bei Graz)
  •     Anmeldung: A-8081 Heiligenkreuz am Waasen, Tel.: 0043(0)3135 / 82625, info@hausderstille.at



- lieben … um zu lieben
Begegnung mit der Mystik Meister Eckharts im Spannungsfeld von Liebe, Hass und Barmherzigkeit

  •     Leitung: zusammen mit Elisa-Maria Jodl
  •     Termin:  02. - 06. 07. 2019
  •     Ort: Bildungshaus Schloss Goldrain-Coldrano (bei Meran)
  •     Anmeldung: Tel.: 0039 0473 742433, info@schloss-goldrain.com, www.schloss-goldrain.com



- Meister Eckhart: von Liebe, Hass und Barmherzigkeit
Leitung: zusammen mit Elisa-Maria Jodl

  •     Termin: 22. - 26. 07. 2019
  •     Ort: Benediktushof, Klosterstr. 10, 97292 Holzkirchen/Unterfranken
  •     Anmeldung: Tel.: 09369/ 98380, kurse@benediktushof-holzkirchen.de



- „Ich lebe darum, dass ich lebe“
Szenische Arbeit, Liturgien und Meditationen zu kurzen Texten von Meister Eckhart (nur für Lehrer/innen, Meditationsbegleiter/innen, Schüler/innen der SdKGG, Gäste nach Absprache)

  •      Leitung: zusammen mit Manfred Rompf
  •     Termin: 27. - 29. 09. 2019
  •     Ort: Haus am Turm, Am Turm 7, Essen-Werden
  •     Anmeldung: Evangelisches Bildungswerk, Tel.: 0201/ 205264, bildungswerk@evkirche-essen.de

 
Neudietendorf

- Bibliodrama
Unterwegs mit Jona

  • Leitung: Christine Ziepert, Supervisorin, Lehr-Bibliodramaleiterin, Jena; Pfarrer Dr. Matthias Rost, Leiter der Arbeitsstelle Gottesdienst, Bibliodramaleiter
  • Termin: 09. - 11. 11. 2018
  • Ort: Friedrichroda, Haus der Stille, Bahnhofstr. 70
  • Kontakt: Christine Ziepert, Tel.: 03641/ 336280, kontakt@supervision-jena.de
  • Anmeldung: Gemeindedienst Neudietendorf, Tel.: 036202/ 771790, gemeindedienst@ekmd.deeitung: Christine Ziepert, Supervisorin, Lehr-Bibliodramaleiterin, Jena; Pfarrer Dr. Matthias Rost, Leiter der Arbeitsstelle Gottesdienst, Bibliodramaleiter
  • Termin: 09. - 11. 11. 2018
  • Ort: Friedrichroda, Haus der Stille, Bahnhofstr. 70
  • Kontakt: Christine Ziepert, Tel.: 03641/ 336280, kontakt@supervision-jena.de
  • Anmeldung: Gemeindedienst Neudietendorf, Tel.: 036202/ 771790, gemeindedienst@ekmd.de

 Nittendorf bei Regensburg

- Bibliodrama
Geh einher vor meinem Antlitz! Sei ganz! Gen 17,1 nach Bubers Übersetzung

  • Leitung: Sr. Adelind Schächtl, Referentin in Haus Werdenfels, TZI-Diplom (RCI for TCI), Personzentrierte Gesprächsführung (GwG), Gestalttrainerin (IGB), NLP-Practitioner (INLP), Supervisorin (RCI, DGSv-Standard, IGB); Gerhard Gigler, M.A. Religionswissenschaft / Theologie, Dipl. Religionspädagoge (FH), Gestalttrainer (IIGS), Supervisor (DGSv), NLP-Lehrtrainer (DVNLP), Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG), Ausbildung in Psychodrama (Moreno-Institut), Systemische Constellation-Work (MF)
  • Termine zur Auswahl: 01. - 05. 04., 26. - 30. 08., 07. - 11. 10. 2019
  • Ort: Haus Werdenfels, Waldweg 15 Eichhofen, 93152 Nittendorf bei Regensburg
  • Weitere Informationen und Anmeldung: Haus Werdenfels, Tel.: 09404/ 9502-0, Fax: 09404/ 9502-950, anmeldung@haus-werdenfels.de, www.haus-werdenfels.de

 
Oeversee


 - Passion und Bibliodrama
„Und da ist niemand, der sie tröstet“, Mendelssohns Elias, 12. Sankelmarker Seminar zur
Lebenskunst

  • Leitung: Elisabeth Jöde, Wolfgang Teichert
  • Termin: 15. - 18. 04. 2019
  • Ort: Akademie Sankelmark, Akademieweg 6, 24988 Oeversee
  • Kontakt: Katy Johannsen, Tel.: 04630/ 55 112, k.johannsen@eash.de


Ratzeburg


 - Bibliodramatage in Ratzeburg
Leben – Etwas kommt an, zu 1. Kor 15

  • Leitung: Wolfgang Teichert und Team
  • Termin: 15. - 17. 02. 2019
  • Ort: Gästehaus Bäk, Mühlenweg 34, 23909 Bäk
  • Anmeldung: VCH-Akademie e. V., Brigitte Glade, Esplanade 15, 20354 Hamburg, Tel.: 040/ 35906813, info@vch-akademie.de, www.vch-akademie.de

Sachsen - Evangelische Erwachsenenbildung

Abrufangebote Bibliodrama

  • Ansprechpartnerinnen: Maria Salzmann, Tel.: 0351/ 8388969, salzma@web.de; Uta Riese, Tel.: 034364/ 88876, uta.riese@gmx.de

Sachsen-Thüringen

 - Bibliodramatag zum Jahresbeginn
„… Steh auf, geh hin; dein Glaube hat dir geholfen.“, Lk 17,11-19

  • Leitung: o. A.
  • Termin: 05. 01. 2019
  • Ort: Altkötzschenbroda 53 a, 01445 Radebeul
  • Kontakt: Maria Salzmann, Studienleiterin im TPI, Dipl.-Religionspädagogin mit Seelsorgeausbildung, Bibliodramaleiterin, Tel.: 0351/ 21923153, salzma@web.de


 - Bibliodrama

  • Leitung: o. A.
  • Termin: 30. 08. - 01. 09. 2019
  • Ort: Kloster Marienstern
  • Kontakt: Uta Riese, Gemeindepädagogin, Leiterin für therapeutischen Tanz, Bibliodramaleiterin, Tel.: 034364/ 88876, uta.riese@gmx.de; Maria Salzmann, Studienleiterin im TPI, Dipl. Religionspädagogin mit Seelsorgeausbildung, Bibliodramaleiterin, Tel.: 0351/ 21923153, salzma@web.de

Sachsen-Thüringen-Bayern

- Kollegiale Beratung
in der Regionalgruppe Sachsen-Thüringen-Bayern. Wir sind eine Gruppe mit 13 Frauen
und 2 Männern aus Thüringen, Sachsen und mittlerweile auch aus Bayern, die sich
halbjährlich zum Austausch über ihr bibliodramatisches Arbeiten trifft.

  • Termine: 26. 01., 21. 09. 2019
  • Ort: 04639 Gößnitz (Thüringen), Pfarrberg 1, Gemeindehaus
  • Kontakt: Iris Wallat, iriswallat@gmx.de

Schliersee-Josefstal

 - Bibliodrama-Seminar
Auferstehung, Geheimnisvoll, verstörend, tröstlich, für Mitarbeitende in der Jugend-,Bildungs- und Gemeindearbeit

  • Leitung: Ulrich Jung, Pfarrer, Bibliodramaleiter, Referent für Förderschulen am Religionspädagogischen Zentrum Heilsbronn; Cornelia Opitz, Dipl.Rel.päd., Bibliodramaleiterin, Psychodramaleiterin, Leiterin des Schulreferats des
  • Dekanatbezirks Rosenheim
  • Termin: 23. - 26. 04. 2019
  • Ort: Josefstal
  • Nähere Information und Anmeldung: Studienzentrum Josefstal, Aurachstr. 5, 83727 Schliersee-Josefstal Tel.: 08026/ 97560, www.josefstal.de/kurse, www.josefstal.de/events/theologie_2019-04-23/

St. Peter- Geistliche Tage mit Bibliodrama
Wenn Gott ins Leben bricht

  • Leitung: Dr. Susanne Ruschmann, Johannes Kempin
  • Termin: 30. 11. - 02. 12. 2018

Information, Anmeldung und Ort: Geistliches Zentrum St. Peter, Klosterhof 2, 79271 St. Peter, Tel.: 07660/ 9101-12, sekretariat@geistliches-zentrum.org, info@geistliches-zentrum.org, www.geistliches-zentrum.org

Trier

- Bibliodramaspielabende

  • Leitung: Anne Ziegler, Gemeindereferentin, Bibliodramaleiterin Wislikofer Schule
  • Termin: an jedem ersten Donnerstag im Monat von 19.30 - 21.30 Uhr
  • Ort: Katholisches Pfarrheim Sankt Martin Schiffweiler, Parkstraße 5a, 66589 Schiffweiler


- Bibliodramaspieltag

  • Leitung: Anne Ziegler, Gemeindereferentin, Bibliodramaleiterin Wislikofer Schule
  • Termin: 30. 03. 2019 von 10.00 - 17.00 Uhr
  • Ort: Katholisches Pfarrheim Sankt Martin Schiffweiler, Parkstraße 5a, 66589 Schiffweiler


Anmeldung je: Anne Ziegler, anne.ziegler@bistum-trier.de, www.anneziegler-seelsorge.de

Vallendar

 - Bibliodrama-Wochenende
Wenn das Wort trifft...

  • Leitung: Christina Hacker, Arthur Pfeifer SAC
  • Termin: 07. - 09. 12. 2018


 - Bibliodrama-Wochenende
Aufforderung zum Regelverstoß – Das Antidiskriminierungsgesetz Gottes (Apg 10)

  • Leitung: Christina Hacker, Arthur Pfeifer SAC
  • Termin: 08. - 10. 02. 2019


 - Bibliodrama-Gottesdienst
Schau an, was dich vergiften will, und lebe! (Num 21)

  • Leitung: Sylvia Ditt, Rosemarie Monnerjahn
  • Termin: 06. 03. 2019, 19.30 - 21.00 Uhr


 - Bibliodrama am Samstag
Hingabe ist nicht verrechenbar (Mk 14,1-9)

  • Leitung: Sylvia Ditt, Rosemarie Monnerjahn
  • Termin: 13. 04. 2019, 9.30 - 17.00 Uhr


 - Bibliodrama-Abend
Was tun, um ein anderer zu werden? Einstimmung in die Kartage

  • Leitung: Stefanie Fölbach, Christina Hacker, Arthur Pfeifer SAC
  • Termin: 15. 04. 2019, 19.30 - 21.00 Uhr


Information und Ort je: Geistliches Zentrum, Pallottistr. 2, 56179 Vallendar, Tel.: 0261/ 6408406, geistliches-zentrum@haus-wasserburg.de

Württemberg

 - Bibliodrama zum Weltgebetstag
»Kommt, alles ist bereit!«, wir vertiefen das Thema im Kontext der Liturgie aus Slowenien mit der bewährten Methode des Bibliodramas

  • Leitung: Marianne Fuchs, Lehrerin und Bibliodramalehrerin; Cornelia Staib, Dozentin für Musik und Bewegung, Bibliodramaleiterin
  • Termin: 26. 01. 2019 
  • Ort: Stift Urach, Einkehrhaus der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Bismarckstr.12, 72574 Bad Urach, Tel.: 07125/ 9499-0, info@stifturach.de, www.stifturach.de



E U R O P A

Dänemark / Fünen

 - Bibliodramareise
Hand und Fuß – Inkarnation, gestylter Körper, menschlicher Leib

  • Leitung: Jürgen Mohrdiek, Wolfgang Teichert
  • Termin: 18. - 24. 05. 2019
  • Ort: Haus Liselund, Nyborg auf Fünen (Dänemark)
  • Information: VCH-Akademie e. V., Brigitte Glade, Esplanade 15, 20354 Hamburg, Tel.: 040/ 35906813, info@vch-akademie.de, www.vch-akademie.de


Italien

Mailand/ Milano

 - Bibliodrama and Retreats
Retreats and daily experiences of Bibliodrama in ecclesial groups of north and Central Italy, for closed groups
Information: Giuseppe Bertagna SJ, bertagna.b@gesuiti.it, Tel.: +39/ 329/ 4437101

 - School for Bible and active methods
It aims to teach how to use active methods, especially how to use the methodology for classical psycodrama in groups and using biblical texts.
Termine: 30. 11. - 02. 12. 2018, 25. - 27. 01., 01. - 03. 03. 2019
Ort: Abbazia di Viboldone, San Giuliano Milanese (Mi), via Folli, 1
Information: Beppe Bertagna, bertagna.b@gesuiti.it or Margherita Mandelli, pettenella@libero.it

 - Evening monthly meetings for biblical psychodrama 
This year theme will be about places where God or Jesus had significant meetings with  biblical charachters
Leitung: Beppe Bertagna
Termine: 06. 11., 04. 12. 2018; 15. 01., 12. 02., 12. 03., 09. 04., 14. 05. 2019
Ort: comunità di Villapizzone, Piazza Villapizzone, 3 Milano
Kontakt: Beppe Bertagna, bertagna.b@gesuiti.it
Information: psicodrammabiblico.it, bibliodrama.it

Gardasee

Basic course for bibliodrama conductors
For leaders of groups of any age, it will work on spiritual and existential dimension

  • Leitung: Giampaolo Caraffini, degree in religious science, ex AIB president; Giovanni Brichetti, bibliodramatist and creator of italian Bibliodrama
  • Termine: 14. - 16. 12. 2018, 15. - 17. 02., 17. - 19. 05. 2019
  • Ort: Casa vacanza, casa del Padre Nascimbeni, Torri del Benaco
  • Anmeldung und Information: Sr. Adriana, Tel.: 3405614686


- Today in the KINGDOM OF GOD
Experiential and expressive meeting with the Gospel - To live now in His kingdom of beauty and authenticity

  • Leitung: Giovanni Brichetti
  • Termine: Every first friday in the month, 8,15 pm; Every first monday morning,  9/12.00 am
  • Ort: Eremo di Betania, Padenghe sul Garda
  • Anmeldung und Information: info@bibliodrama.it, Tel.: 333.9529206

ÖSTERREICH

Graz


- Bibliodrama

  • Leitung: Maria Stachel
  • Termine: Montags um 19.15 Uhr: 19. 11.,10. 12. 2018, 21. 01., 25. 03., 29. 04., 20. 05., 17. 06. 2019
  • Ort: Pfarre St. Vinzenz, Vinzenzgasse 42, 8020 Graz
  • Information: Maria Stachel, maria.stachel@gmx.at


Eggenburg (Niederösterreich)

Offene Bibliodramagruppe
Jahresthema: "Was mich bewegt"

  • Leitung: P. Hans Hütter
  • Termine:  14. 11., 19. 12. 2018, 23. 01., 20. 02., 20. 03., 10. 04., 08. 05., 12. 06. 2019
  • Ort: K-Haus, 3730 Eggenburg, Baptist-Stöger-Platz 2
  • Information: hans.huetter@cssr.at, anna_steininger@aon.at


Heiligenkreuz

 - Bibliodrama
„…Tabita, steh auf! Da öffnete sie ihre Augen, sah Petrus an und setzte sich auf.“ (Act 9,40)
Termin: 07. - 09. 12. 2018

 - Bibliodrama
„Denn mit Gott und Menschen hast du gestritten und gewonnen.“ (Gen 32,29)
Termin: 18. - 20. 02. 2019

 - Bibliodrama
„Der Mächtige hat Großes an mir getan.“ (Lk 1,49)
Termin: 20. - 22. 12. 2019

Leitung je: Mag. Colette Brun, Bibliodramaleiterin (ÖGfP), Dipl. Lebens- und Sozialberaterin (SteiGLS), geistliche Begleiterin
Ort und Anmeldung: Haus der Stille, Friedensplatz 1, 8081 Heiligenkreuz a. W.,
Tel.: 0043/ (0)3135/ 82625, info@haus-der-stille.at, www.haus-der-stille.at

Wien

BA - Offene Bibliodramagruppe
Jahresthema: Der anstößige Gott

  • Leitung: P. Hans Hütter
  • Termine:  je 19.00 - 22.00 Uhr, 07. 11., 13. 12. 2018, 09. 01., 14. 02., 13. 03., 11. 04., 15. 05., 13. 06. 2019
  • Ort: Kloster Maria am Gestade, 1010 Wien, Salvatorgasse 12, Stiege 2
  • Information: hans.huetter@cssr.at


Polen / Kreisau

Polnisch-deutsche Bibliodrama-Tagung


Schweden

Vollversammlung der Schwedischen Bibliodrama-Gesellschaft
Bibliodrama als Weg der Hoffnung, Vorträge und Workshop

  • Leitung: Helen Isborn, Henrik Ydreborg
  • Gast: Ulrika Svalfors
  • Termin: 12. - 13. 11. 2018
  • Ort: Solna, Ekensbergskyrkan 
  • Information und Anmeldung: helene.isborn@gmail.com


Schweiz

Weinfelden


Bibliodramatische Kleinformen
Weiterbildung in Bibliodrama-Pädagogik für religionspädagogisch Tätige

  • Leitung: Bruno Fluder, Theologe und Bibliodrama-Ausbilder; Ute Küry, Katechtin und Bibliodramaleiterin
  • Termine: 22. - 23. 09., 27. 10., 24. 11. 2018, 12. - 13. 01. 2019
  • Ort: Zentrum Franziskus, Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden und BBZ Arenenberg, 8268 Salenstein (Wochenenden)
  • Anmeldung: Fachstelle Katechese, Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden, Tel.: 071/ 626 11 41, katechese@kath-tg.ch, www.katechese.kath-tg.ch